Die Kinect 2.0 kommt – erfolgreiches Forum „Gestensteuerung im Alltag“

Am vergangenen Mittwoch fand in Esslingen das Forum „Gestensteuerung im Alltag“ mit vielen spannenden Vorträgen, u.a. von Microsoft, UID und mehreren Fraunhofer-Instituten statt. Das Forum war auch gleichzeitig die Abschlussveranstaltung des Projekts GeniAAL, das die Gestensteuerung im Pflegeumfeld zum Inhalt hatte.

Ein besonderer Höhepunkt war der Vortrag von Daniel Meixner (Developer Evangelist Microsoft Deutschland GmbH), der einen Prototyp der neuen Kinect 2.0 inkl. SDK vorstellte. Nach seiner Aussage war dies der erste Event in Deutschland, auf der die Kinect 2.0 präsentiert wurde. Der User kann eine Vielzahl von evolutionären und revolutionären Verbesserungen erwarten, u.a. eine genauere Skeletterkennung, Fingergesten und die Erkennung von Elementen des Gesichts, wie z.B. Mund, Augen und Augenbrauen.

Vorstellung der Kinect 2.0 durch Microsoft Evangelist Daniel Meixner
Vorstellung der Kinect 2.0 durch Microsoft Evangelist Daniel Meixner

Oliver Höß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s