Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI 4.0) von VDI, VDE und ZVEI

Beim aktuellen Thema Industrie 4.0, d.h. der Digitalisierung und Vernetzung der industriellen Wertschöpfungsketten, ist die Entwicklung von Standards und gemeinsamen Architekturmodellen ein zentrales Thema.

Im Vorfeld der Hannover Messe haben daher die Fachgesellschaften VDI/VDE/ZVEI das Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI4.0) veröffentlicht, mit dem die relevante Domäne aus generischer Architektursicht beschrieben wird.

Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI4.0) von VDI/VDE/ZVEI
Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI4.0) von VDI/VDE/ZVEI

Bei RAMI4.0 wurde versucht, so weit wie möglich auf bestehende und etablierte Standards, z.B. OPC-UA oder eCl@ss, aufzubauen.

Das Modell ist ein erster Schritt und wird lt. Dokument weiter verfeinert.

Das Dokument kann kostenlos von der VDI-Seite heruntergeladen werden (Direktlink).

Oliver Höß

12 Gedanken zu “Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI 4.0) von VDI, VDE und ZVEI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s