Datenbasierte Produktion – Fraunhofer Technologietag am 5.+6.2.2019 in Stuttgart

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Datenbasierte Produktion - Fraunhofer Technologietag in Stuttgart
Datenbasierte Produktion – Fraunhofer Technologietag in Stuttgart

Die Fraunhofer-Allianz Big Data und Künstliche Intelligenz veranstaltet am 5. und 6. Februar 2019 in Stuttgart einen Technologietag zum Thema Datenbasierte Produktion – Mehrwerte Smarter Algorithmen & Services in Kooperation mit der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg.

Die Besucher erwarten spannende Vorträge, u.a. von Unternehmen wie BSH, Airbus oder Contact Software sowie von einer Vielzahl von Fraunhofer-Instituten, z.B. IPA, IAIS, IAO, IIS, IESE, IPK, LBF, IVV, IDMT, IFF, SCAI und IOSB.


Weitere spannende Events finden Sie auf der Event-Übersicht.

Um keine News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Mit aktuellen Verfahren und Technologien aus dem Big-Data- und KI-Umfeld ist es möglich, die Daten, die in modernen Produktionsanlagen entstehen, gewinnbringend zu analysieren, um Produkte zu optimieren, die Anlagenauslastung zu verbessern oder Standzeiten durch vorausschauende Wartung zu minimieren.

Aktuelle Inputs zu diesem brandaktuellen Themenkomplex bieten mehrere Fraunhofer-Institute am Technologietag 2019 in Kooperation mit Industrieunternehmen. Außerdem gibt es eine Ausstellung, an der konkrete Produkte und Lösungen live betrachtet werden können.

Der Event wird von der Fraunhofer-Allianz Big Data und Künstliche Intelligenz in Kooperation mit der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg veranstaltet und findet am Fraunhofer IPA in Stuttgart statt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Veranstaltung.

Oliver Höß

P.S.: Sie finden den Artikel auch in XING, LinkedIn, Facebook, Google+ und Twitter


Weitere spannende IT-Events finden Sie auf der Event-Übersicht

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.