CIO-Studie 2021 – Kostenfreie Studie der HS Koblenz und VOICE e.V. zur Rolle des CIO

Gerne den Artikel bzw. die Posts auf XING, LinkedIn, Facebook und Twitter teilen !


CIO-Studie 2021 der HS Koblenz und VOICE e.V.
CIO-Studie 2021 der HS Koblenz und VOICE e.V.

Mit der kostenfreien CIO-Studie 2021 – Vom Getriebenen zum Treiber? haben die Autoren rund um Prof. Dr. Ayelt Komus umfangreiche Daten zur Rolle des CIO (Chief Information Officer) bzw. IT-Leiters erhoben (diese können natürlich auch weiblich sein).

Auf rund 200 Seiten gibt es interessante Daten und Fakten … ein Muss für alle, die sich selbst in diesem Umfeld bewegen oder neues IT-Führungspersonal suchen.


Um keine News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Die Rolle von CIOs / IT-Leiter/-Leiterinnen bzw. allgemein von IT-Führungskräften hat in Zeiten der Digitalisierung / Digitalen Transformation natürlich eine besondere Bedeutung, so dass es Sinn macht, diese nochmals ausführlich zu untersuchen. Dies hat das Team rund um Prof. Dr. Ayelt Komus (Hochschule Koblenz) mit Unterstützung von Heupel Consultants und VOICE – Bundesverband der IT-Anwender e.V. im Kontext der CIO-Studie 2021 in einer strukturierten Art und Weise gemacht.

Der rote Faden der Studie sind 14 Thesen, die durch 4 Untersuchungsstränge aus CIO- und Unternehmenssicht verifiziert bzw. falsifiziert wurden:

  • Analyse von CIO-Lebensläufen anhand verfügbarer Social Media-Daten
  • Expertengespräche mit CIOs in Kombination mit einer Online-Erhebung
  • Untersuchung von Stellenanzeigen für CIOs
  • Expertengespräche mit Personalberatern im CIO-Kontext

Gratulation zu der gelungenen Studie !

Das PDF ist kostenfrei auf der Webseite der CIO-Studie 2021 downloadbar, eine kurze Zusammenfassung gibt es in diesem Vortrag von Prof. Komus.

Oliver Höß




Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.