Die neue Hightech-Strategie der Bundesregierung – Deutschland soll Innovations-Weltmeister werden

Nach dem Fußball-Titel soll nun auch der Titel des „Innovations-Weltmeisters“ nach Deutschland geholt werden …

Zur Stärkung der Innovationsfähigkeit von Deutschland hat dazu die Bundesregierung eine neue Hightech-Strategie definiert, die die bislang gültige Strategie von 2006 ersetzt und an die aktuelle Situation anpasst.

Es sollen u.a. bessere Rahmenbedingungen für Innovationen, ein besserer Transfer in die Praxis sowie eine bessere Vernetzung aller Beteiligten (v.a. Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Gesellschaft) erreicht werden.

Es wurden folgende prioritäre Zukunftsaufgaben / wesentliche Handlungsfelder definiert:

  • Digitale Wirtschaft und Gesellschaft (vgl. auch hierzu die Digitale Agenda)
  • Nachhaltiges Wirtschaften und Energie
  • Innovative Arbeitswelt
  • Gesundes Leben
  • Intelligente Mobilität
  • Zivile Sicherheit

In allen genannten Themenbereichen spielen Informations- und Kommunikationstechnologien eine wesentliche, wenn nicht gar die zentrale Rolle.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hightech-strategie.de

Die Hightech-Strategie der Bundesregierung
Die neue Hightech-Strategie der Bundesregierung

Oliver Höß

Nationaler IT-Gipfel 2014 in Hamburg

UPDATE: IT-Gipfel 2016 findet im Saarland statt

Update 21.10.: Auf dem IT-Gipfelblog des HPI gibt es u.a. einen Livestream sowie Videos des Gipfels

Der Nationale IT-Gipfel 2014 findet am 21. Oktober 2014 in Hamburg statt. Wie jedes Jahr treffen sich die Spitzen der Politik und IT-Wirtschaft, um die Zukunft der IT in Deutschland zu diskutieren.

Das detallierte Programm steht aktuell noch nicht fest, aber ein wesentlicher Punkt wird sicherlich die Umsetzung der Digitalen Agenda der Bundesregierung sein, die heute verkündet wurde.

Nationaler IT-Gipfel 2014 in Hamburg
Nationaler IT-Gipfel 2014 in Hamburg

Oliver Höß

German Accelerator – US-Markt für deutsche StartUps erschließen – Bewerbung bis zum 27.8.2014

Die Welt ist größer als Deutschland … für deutsche StartUps, die in den vielversprechenden aber auch herausfordernden US-Markt eintreten wollen, bietet German Accelerator entsprechende Unterstützungsleistungen.

Die Deadline für die nächste Bewerbungsrunde ist der 27. August 2014 … also bei Interesse schnell bewerben !!!!

Ein informatives Video zu der Firma / Initiative findet sich auf der Seite Deutsche Startups.

Weitere Informationen findet man unter www.germanaccelerator.com

German Accelerator - Deutsche StartUps im US-Markt platzieren ...
German Accelerator – Deutsche StartUps im US-Markt platzieren …

Oliver Höß

Where IT Works – IT&Business, CRM Expo und DMS Expo auch 2014 wieder in Stuttgart

IT & Business 2015 vom 29.9.-1.10. in Stuttgart: Alles rund um Unternehmenssoftware

Auch im Herbst 2014 ist die Hauptstadt des „Ländle“ wieder im Fokus der IT-Branche. Die Messen IT&Business, CRM Expo und DMS Expo finden vom 8. bis 10.10. in Stuttgart start.

Es werden aktuelle Trends und Produkte rund um das Thema Unternehmenssoftware präsentiert.

Ein MUSS für alle ITler … also frühzeitig vormerken bzw. Beteiligungsmöglichkeiten ausloten …

Weitere Infos gibt’s unter http://www.messe-stuttgart.de/where-it-works

Where IT Works 2014 - IT&Business, CRM Expo und DMS Expo
Where IT Works 2014 – IT&Business, CRM Expo und DMS Expo

Oliver Höß

Top Unternehmen für IT-Studierende – Aktuelle Studie

Aktuell ist eine neue Studie erschienen, in der über 30.000 Studierende bzgl. der Attraktivität von Unternehmen als zukünftige Arbeitgeber befragt wurden. Im IT-Umfeld sind Google, Microsoft. Apple, Audi und SAP ganz vorne dabei.

Die Platzierungen von 1-100 in den Bereichen „Wirtschaftswissenschaften“, „IT“, „Ingenieurwissenschaften“ und „Naturwissenschaften“ sind unter http://universumglobal.com/ideal-employer-rankings/student-surveys/germany/germany-top-100-ideal-employers-2014/ abrufbar.

Naturgemäß sind in solchen Listen vor allem die großen und bekannten Unternehmen vertreten … für viele Studierende ist jedoch auch der Einstieg bei einem kleinen Unternehmen interessant, da dort die Aufgaben oftmals vielseitiger sind.

TOP IT Arbeitgeber - Aktuelle Studie
TOP IT Arbeitgeber – Aktuelle Studie

Oliver Höß

Top IuK-Regionen in Europa – Süddeutschland ist gut vertreten …

Die Europäische Kommission hat im Rahmen der Erstellung eines IuK-Atlas eine Studie durchgeführt, in der besonders erfolgreiche IT- bzw. IuK-Regionen in Europa identifiziert wurden.

Erfreulich ist, dass viele deutsche Regionen in der Spitzengruppe zu finden sind, z.B. München (Platz 1), Karlsruhe (Platz 4), Darmstadt (Platz 7).

Erfreulich ist aus meiner Sicht auch, dass Stuttgart noch in der Spitzengruppe (immerhin Platz 21) vertreten ist … nach meinem schwäbischen Bauchgefühl müsste die Platzierung natürlich besser sein 🙂

Update: Bei genauerer Betrachtung der Abbildung und Abgleich mit dem Ranking fällt auf, dass der Ersteller der Grafik einige Städte (z.B. Berlin) in der Abbildung einfach weggelassen hat … vielleicht habe ich es aber auch nicht richtig verstanden 🙂

Wenn man natürlich die Städte des Software-Clusters (u.a. Karlsruhe, Darmstadt, Saarbrücken, Kaiserslautern, Frankfurt, Heidelberg/Mannheim/Walldorf, Frankfurt, …) zusammenzählt, wird dies wahrscheinlich die Spitzenposition ergeben …

Das Ranking kann hier abgerufen werden. Details der zugrunde liegenden Studie finden Sie hier.

European ICT Hubs (Quelle: http://europa.eu/rapid/press-release_IP-14-435_de.htm)
European ICT Hubs (Quelle: http://europa.eu/rapid/press-release_IP-14-435_de.htm)

Oliver Höß