The Pitching Sessions – Ideen am 14.6. in Stuttgart vor Investoren präsentieren

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

The Pitching Sessions - Ideen am 14.6. in Stuttgart vor Investoren präsentieren
The Pitching Sessions am 14.6. in Stuttgart

Am Nachmittag vor der Innolution Night 2018 findet am 14. Juni 2018 in Stuttgart der Wettbewerb „The Pitching Sessions“ statt.

Startups und Studierende können ihre Unternehmen bzw. Ideen vor einer Jury aus Investoren und Entscheidern vorstellen und attraktive Preise gewinnen.

Außerdem gibt es noch spannende Vorträge aus der Startup-Szene … also am Besten gleich anmelden**.


Weitere spannende Events finden Sie auf der Event-Übersicht.

Um keine News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Neben der Aufmerksamkeit und Medienpräsenz sind u.a. der iv18-Award, Coachings und Bargeld zu gewinnen.

Aktuell werden mehr als 50 vorselektierte Startups pitchen. Die Bewerbungsfrist für die Startups läuft am 23.05.2018 ab.

Neben den Pitches wird es ca. 10 spannende Vorträge von Top-Speakern und Unternehmern wie Axel Jockwer, Christopher Obereder, Felix Thönessen und einigen mehr geben.

Außerdem gibt es ein Speed-Dating mit erfahrenen Investoren und Business Angels sowie ein Pitch-Training.

Der Event findet zentral in den Urban Offices in Stuttgart statt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Pitching Sessions oder direkt auf der Anmeldeseite bei EventBrite**.

Oliver Höß

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

** = Provisions-Link ohne Auswirkung auf den Leser


Weitere spannende IT-Events finden Sie auf der Event-Übersicht

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Ein Gedanke zu “The Pitching Sessions – Ideen am 14.6. in Stuttgart vor Investoren präsentieren

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.