Industrie 4.0 – VDE und DIN veröffentlichen Normungs-Roadmap

Unter dem aktellen Schlagwort Industrie 4.0 versteht man u.a. die stärkere Integration von aktuellen IT-Technologien mit modernen Produktionstechnologien.

Um den Standort Deutschland durch eine frühzeitige Normung und Standardisierung in diesem Bereich zu stärken, hat die DKE (Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE) eine Normungs-Roadmap veröffentlicht, die Themenbereiche definiert und Handlungsempfehlungen für die Normungsstrategie für das Themenfeld Industrie 4.0 ausspricht. Dabei werden auch bereits existierende nationale und internationale Normen und Standards berücksichtigt.

Weitere Informationen: http://www.dke.de/de/std/Seiten/Industrie40.aspx

Pressemeldung: http://idw-online.de/de/news567468

Deutsche Normungs-Roadmap Industrie 4.0
Deutsche Normungs-Roadmap Industrie 4.0

Oliver Höß

3 Gedanken zu “Industrie 4.0 – VDE und DIN veröffentlichen Normungs-Roadmap

  1. […] Der wirtschaftliche Erfolg von Baden-Württemberg wird auch in Zukunft sehr stark von der Innovationskraft der hiesigen Ingenieure abhängen. Ein wichtiger Themenkomplex ist dabei unter vielen weiteren die Vernetzung von modernen Informations- und Kommunikationstechnologien mit modernen Produktionstechnol… […]

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.