Breaking News: Microsoft übernimmt Code-Hosting-Plattform GitHub für 7,5 Mrd. USD

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Microsoft übernimmt GitHub
Microsoft übernimmt GitHub

Nachdem die Gerüchteküche schon ein paar Tage gebrodelt hat, haben nun Microsoft CEO Satya Nadella sowie GitHub CEO und Co-Founder Chris Wanstrath jeweils in Blogbeiträgen (Microsoft-Blog und GitHub-Blog) die Übernahme der weltweit führenden Code-Hosting-Plattform GitHub durch den Software-Giganten Microsoft bestätigt.

In einer verlinkten Präsentation wird auch die Übernahmesumme von 7,5 Mrd. genannt.


Um keine News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


GitHub ist die weltweit führende Code-Hosting-Plattform, auf der nicht nur eine Vielzahl von OpenSource-Projekten, sondern auch eine Vielzahl von privaten Repositories gehostet werden.

Durch die Aquisition kann Microsoft sein Portfolio aus strategischer Sicht sehr gut erweitern. In der Entwickler-Community gibt es jedoch eine Vielzahl von kritischen Stimmen und es gibt erste Berichte, dass eine Vielzahl von Projekten bereits zu kunkurrierenden Plattformen, wie z.B. GitLab, migrieren.

Es wird interessant, ob bzw. wie sich die Übernahme mittel- bzw. langfristig auf GitHub auswirken wird. Dem Aktienkurs von Microsoft hat es zumindest kurzfristig eher gut getan 🙂

Weitere Informationen erhalten Sie in den o.g. Blog-Beiträgen von Microsoft bzw. GitHub bzw. in den entsprechenden Online-Medien (z.B. t3n).

Oliver Höß

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !


Weitere spannende IT-Events finden Sie auf der Event-Übersicht

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Ein Gedanke zu “Breaking News: Microsoft übernimmt Code-Hosting-Plattform GitHub für 7,5 Mrd. USD

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.