Data Transfer Project (DTP) – Daten zwischen Cloud-Diensten übertragen (u.a. mit Google, Microsoft, Facebook und Twitter)

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Data Transfer Project, u.a. mit Google, Facebook, Microsoft und Twitter
Data Transfer Project, u.a. mit Google, Facebook, Microsoft und Twitter

Das Data Transfer Project (DTP) hat das Ziel, offene Schnittstellen und Standards für den benutzerinitiierten Austausch von Daten zwischen Cloud-Diensten zu entwickeln.

Das Projekt wird u.a. von Google, Microsoft, Facebook und Twitter getrieben bzw. unterstützt.

Weiterlesen

Breaking News: Microsoft übernimmt Code-Hosting-Plattform GitHub für 7,5 Mrd. USD

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Microsoft übernimmt GitHub
Microsoft übernimmt GitHub

Nachdem die Gerüchteküche schon ein paar Tage gebrodelt hat, haben nun Microsoft CEO Satya Nadella sowie GitHub CEO und Co-Founder Chris Wanstrath jeweils in Blogbeiträgen (Microsoft-Blog und GitHub-Blog) die Übernahme der weltweit führenden Code-Hosting-Plattform GitHub durch den Software-Giganten Microsoft bestätigt.

In einer verlinkten Präsentation wird auch die Übernahmesumme von 7,5 Mrd. genannt.

Weiterlesen

freeboard.io – Das Internet der Dinge cloudbasiert mit Dashboards visualisieren

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Freeboard.io - Das IoT mit Dashboards visualisieren
Freeboard.io – Das IoT mit Dashboards visualisieren

Freeboard.io ist ein cloud-basierter Dienst, mit dem IoT-Datenquellen mit Dashboards visualisiert und geteilt werden können.

Der in der Einstiegsversion kostenlose Cloud-Dienst ist von Bug Labs, den Machern von Dweet.io, unterstützt neben Dweet.io aber auch andere Kommunikationsprotokolle bzw. -technologien, wie z.B. JSON over http(s) oder MQTT.


Um keine Infos & News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Weiterlesen

pretix – Online-Ticketing-Lösung aus Heidelberg (SaaS oder OnPremise/OpenSource)

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

pretix - Online-Ticketing-Lösung aus Heidelberg
pretix – Online-Ticketing-Lösung aus Heidelberg

Mit pretix bietet das Heidelberger Unternehmen rami.io eine Online-Ticketing-Lösung, die sowohl als gehostete SaaS-Version als auch On Premise verwendet werden kann, da die Lösung als Open Source zur Verfügung steht.

 

Weiterlesen

The Cloud 100 – Forbes-Top-100-Liste der 100 besten Cloud-Companies

Link zum Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Forbes The Cloud 100
Forbes The Cloud 100

Forbes hat mit „The Cloud 100“ im September 2016 eine Liste von 100 privaten, d.h. nicht öffentlich an der Börse gelisteten Top Cloud Companies veröffentlicht.

Auch wenn der Sinn solcher Listen nicht jedermann klar ist und über Vollständigkeit und Methodik evtl. diskutiert werden kann, ist es auf jeden Fall interessant dort mal reinzuschauen …

Weiterlesen

Enterprise Open Source Roadshow Switzerland 2016

Enterprise Open Source Roadshow Switzerland 2016
Enterprise Open Source Roadshow Switzerland 2016

Am 27. Oktober 2016 findet in Wallisellen bei Zürich die Enterprise Open Source Roadshow Switzerland 2016 statt. IDC und Microsoft präsentieren mit einer Vielzahl von Partnern aus dem Open Source-Umfeld (z.B. Canonical, CloudBees, Elastic, GitHub, Hortonworks, Redislabs und Suse) Potenziale für den Einsatz von Open Source – Produkten im Unternehmen, insbesondere in den Themenbereichen DevOps und Big Data

Weiterlesen

InformatiCup 2017 der GI – Aufgabe: Automatische Klassifikation von GitHub-Repositories

InformatiCup 2017 der GI
InformatiCup 2017 der GI

Auch 2017 findet der InformatiCup der Gesellschaft für Informatik (GI) statt, bei dem sich Studierende aller Fachrichtungen an kniffligen Informatik-Aufgaben versuchen dürfen. Die Aufgabe in diesem Jahr ist die automatische Klassifizierung von GitHub-Repositories.

Weiterlesen

SlideWiki – Präsentationen kollaborativ erstellen

Von den Anwendern bereitgestellte Inhalte haben Web 2.0 – Plattformen, wie z.B. Wikipedia, zu einem schier unerschöpflichen Wissenspool und unverzichtbaren Rccherchewerkzeugen gemacht.

SlideWiki überträgt nun diesen Ansatz auf die kollaborative Erstellung von Präsentationen. Basierend auf Web-Technologien können Präsentationen online erstellt und geteilt werden.

Der Unterschied zu der bekannten Plattform SlideShare ist der Fokus auf die kollaborative Erstellung und Bearbeitung.

Beispielhafte Features sind:

  • Initialer Upload von PPT-Dateien
  • Halbautomatische Übersetzung
  • Editieren von SVG-Graphiken und LaTeX-Formeln direk im Browser
  • Upload von externen Graphiken
  • Fullscreen-Betrachtungsmodus
  • Foliennotizen
  • Export in unterschiedliche persistente Formate
  • Weitergabe als Link
  • … uvm.

Am Besten schaut man sich einige der bereits vorhandenen Präsentationen an, z.B. die Dokumentation oder Folien zu Betrieblichen InformationssystemenSoftware EngineeringData Mining an.

Selbstverständlich müssen bei der Erstellung und Nutzung von Material die Lizenzbestimmungen und sonstige rechtliche Aspekte berücksichtigt werden.

SlideWiki wurde von der AKSW Research Group/Uni Leipzig, EIS/Uni Bonn und Fraunhofer IAIS entwickelt – Gratulation, starke Leistung !

Auch die Weiterentwicklung erfolgt kollaborativ auf GitHub

SlideWiki - Präsentationen kollaborativ erstellen
SlideWiki – Präsentationen kollaborativ erstellen

Oliver Höß