Informatiktag 2017 an der HFT Stuttgart am 27.4.2017 u.a. mit Oracle, Vector und Widdix

Link zum Originalartikel kann gerne geteilt werden !

HFT Stuttgart: Informatiktag 2017 am 27. April 2017
HFT Stuttgart: Informatiktag 2017 am 27. April 2017

Am 27. April 2017 findet im Anschluss an die vollständig ausgebuchte Firmenkontaktmesse KITT 2017 der Informatiktag 2017 an der HFT Stuttgart statt.

Die Besucher erwarten spannende Vorträge von Oracle, Vector Informatik und Widdix.

Weiterlesen

Frankfurter Entwicklertag 2017 am 16. und 17. Februar

Frankfurter Entwicklertag 2017
Frankfurter Entwicklertag 2017

Am 16. und 17. Februar 2017 findet im Campus Westend der Uni Frankfurt der Frankfurter Entwicklertag 2017 statt.

Der Event wird immer professsionell von andrena objects organisiert. Thematisch dreht sich logischerweise alles um Softwareentwicklung …

Weiterlesen

Enterprise Open Source Roadshow Switzerland 2016

Enterprise Open Source Roadshow Switzerland 2016
Enterprise Open Source Roadshow Switzerland 2016

Am 27. Oktober 2016 findet in Wallisellen bei Zürich die Enterprise Open Source Roadshow Switzerland 2016 statt. IDC und Microsoft präsentieren mit einer Vielzahl von Partnern aus dem Open Source-Umfeld (z.B. Canonical, CloudBees, Elastic, GitHub, Hortonworks, Redislabs und Suse) Potenziale für den Einsatz von Open Source – Produkten im Unternehmen, insbesondere in den Themenbereichen DevOps und Big Data

Weiterlesen

Frankfurter Entwicklertag 2015 – Software Engineering in der Rhein-Main-Region und darüber hinaus

Am 24. und 25. Februar 2015 findet der Frankfurter Entwicklertag 2015 statt.

Bei zum 26. September 2014 können Vortragsvorschläge eingereicht werden, z.B. zu aktuellen Entwicklungen im Bereich Java und .NET sowie zu den
Themenschwerpunkten Agilität und Software Craftsmanship, aber auch zu Themen wie:

  • Application Security (Web Security, Mobile Security, REST Security…)
  • Mobile / Apps (HTML 5, Android, iOS, PhoneGap…)
  • DevOps (Continuous Delivery, Continuous Integration…)
  • Funktionale Programmierung, NoSQL, Microservices, Cloud…

Ich selbst war auf dem letzten Entwicklertag in Karlsruhe und muss sagen, es war beeindruckend, was die Organisatoren da auf die Beine gestellt haben …

Update: Das Programm ist jetzt online …. Frühbucherrabatt gibt es bis zum 31.12.

Frankfurter Entwicklertag 2015
Frankfurter Entwicklertag 2015

Oliver Höß

Codename: BlueMix – Eine Entwicklungs- und Ablaufumgebung von IBM in der Cloud

Unter dem Codenamen BlueMix ist nun eine „XaaS“-Plattform von IBM als Public Beta an den Start gegangen, d.h. es sind IaaS, PaaS und DaaS-Aspekte in einer Plattform vereint (Infrastructure-, Platform- bzw. Development-as-a-Service).

Aus einem Katalog von Runtimes, Add-Ons und Services kann relativ einfach eine individuelle Konfiguration für eine Web-Anwendung oder eine mobile Anwendung zusammengestellt werden. Durch die Verfügbarkeit von fertigen Beispielanwendungen (Boilerplates) wird dieser Prozess zusätzlich unterstützt.

Der Betrieb der der Anwendung und der Services (z.B. Datenbank oder Konnektoren zu anderen Systemen, wie z.B. Social Networks) kann über ein Monitoring-Dashboard überwacht werden.

Die (Weiter-) Entwicklung der Applikationen kann unter Nutzung von JazzHub und der Online IDE Eclipse Orion ebenfalls webbasiert erfolgen (siehe auch dieser frühere Artikel zu Cloud-IDEs). Alternativ können auch lokale IDEs eingesetzt werden.

Die initiale Erstellung einer kleinen Web-Anwendung unter Verwendung der Boilerplate-Templates ist relativ einfach. Innerhalb von wenigen Minuten kann man eine Anwendung auf Basis der Beispielprogramme zum Laufen bringen. Beim Deployment einer veränderten Version hatte ich auf die Schnelle Probleme, das kann (wie immer) natürlich auch an mir liegen 🙂

Einfach mal unter http://www.bluemix.net ausprobieren … zumindest derzeit ist der Einstieg noch kostenlos.

BlueMix - Entwicklungs- und Ablaufumgebung aus der Cloud
BlueMix – Entwicklungs- und Ablaufumgebung aus der Cloud

Oliver Höß