Top 10 Posts im August 2021 – MySQL HeatWave, Process Mining und Smart City vorn

Gerne den Artikel bzw. die Posts auf XING, LinkedIn, Facebook und Twitter teilen !


Top 10 Posts im August 2021
Top 10 Posts im August 2021

Der August 2021 ist schon wieder vorbei … vielleicht bekommen wir ja nach dem vielen Regen noch ein paar schöne Spätsommertage …

Eine gute Zeit, sich die Top 10 Beiträge des August 2021 anzuschauen … Vorne waren die Beiträge zu MySQL HeatWave, dem neuen Chief Scientist bei der Process Mining Company Celonis und zur Wissenschaftswoche 2021 an der HFT Stuttgart zum Thema “Intelligente Stadt”.

Außerdem startet jetzt wieder die Event-Saison.

Weiterlesen

MySQL HeatWave – Spannende Neuerungen für die MySQL InMemory Analytics Engine

Gerne den Artikel bzw. die Posts auf XING, LinkedIn, Facebook und Twitter teilen !


MySQL HeatWave - In-Memory Analytics Engine für MySQL
MySQL HeatWave – In-Memory Analytics Engine für MySQL

Mit MySQL HeatWave, der Ende letzten Jahres erstmals vorgestellten InMemory Analytics Engine für das beliebte Datenbanksystem MySQL (siehe DB-Engines Ranking), können SQL-Queries bzw. Datenanalysen drastisch beschleunigt werden.

Im Rahmen eines Oracle-Live-Events stellten die Datenbank-Spezialisten von Oracle / MySQL ein neues Release von HeatWave vor, das mit interessanten Innovationen und neuen Features aufwartet, wie z.B. dem MySQL Autopilot, der KI/ML-basiert automatisch Optimierungen durchführt bzw. Optimierungsvorschläge macht, einer weiteren Steigerung von Performance, Skalierbarkeit und Sicherheit sowie einer vollständigen Unterstützung der TPC-DS SQL-Kommandos (siehe Artikel unten).

Weiterlesen

Studentische Team-Projekte in der Corona-Zeit – Beispiel WI-Projekt 1 an der HFT Stuttgart

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Projekt Wirtschaftsinformatik 1 im SoSe 2020
Projekt Wirtschaftsinformatik 1 im SoSe 2020

Das sich gerade auf der Zielgerade befindliche Sommersemester 2020 war bzw. ist stark von Corona geprägt. Ein persönlicher physischer Kontakt zwischen Lehrpersonal und Studierenden bzw. zwischen den Studierenden war weitestgehend unmöglich.

Gerade bei der Bearbeitung von studentischen Projekten in Teams scheint dies auf den ersten Blick ein KO-Kriterium zu sein. Am Beispiel des Projekts Wirtschaftsinformatik 1 im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik an der HFT Stuttgart, bei dem durch 6 Studierenden-Teams mit jeweils 4-6 Personen bereits im 2. Studiensemester einzelne Komponenten eines ERP-Systems für ein Modell-Unternehmen mit Java, Swing und MySQL entwickelt wurden, kann man jedoch sehen, dass dies nicht der Fall ist … im Gegenteil: die Ergebnisse waren für das 2. Semester im Durchschnitt sehr ordentlich und durchaus gleichwertig zu den früheren Präsenz-Semestern.

Weiterlesen