Enterprise Mobility Conference 2017 von IDC am 22.6. in Frankfurt (Save-the-Date)

IDC Enterprise Mobility Conference 2017
IDC Enterprise Mobility Conference 2017

Am 22. Juni 2017 findet im angenehmen Ambiente des Hilton Frankfurt City die IDC Enterprise Mobility Conference 2017 statt.

Unter dem Motto „Enterprise Mobility im Zeitalter der Digitalen Transformation“ erhalten die Teilnehmer Impulse für ihre Enterprise-Mobility-Strategy von Experten aus der Praxis.

Weiterlesen

Digitale Transformation: IAO-Seminare zu ECM, MDM, Sharepoint und IT-Sicherheit

IAO Seminare: Mit Datenmanagement zur Digitalen Transformation
IAO Seminare: Mit Datenmanagement zur Digitalen Transformation

Das Fraunhofer IAO bietet am 10. und 11. Mai 2017 unter dem Titel „Mit Datenmanagement zur Digitalen Transformation“ mehrere Seminare zur Unterstützung von Unternehmen im Kontext der Digitalisierung an.

Themen sind: ECM, IT-Sicherheit, Sharepoint und Stammdatenmanagement.

Weiterlesen

HFT-Studierende des Master Software Technology entwickeln mobile Event-Management-Anwendung für MSG

Die Studierenden bei der Abschlusspräsentation
Die Studierenden bei der Abschlusspräsentation (unten mit Betreuer)

Im Rahmen eines Semester-Projekts haben Studierenden-Teams des internationalen Master-Studiengangs Software Technology der HFT Stuttgart eine mobile Anwendung zum Management von Firmenevents für das IT-Beratungsunternehmen msg systems AG entwickelt.

Die Ergebnisse des Projekts wurden Mitte Januar in den Räumen der msg systems AG in Echterdingen dem Auftraggeber präsentiert.

Weiterlesen

Future Work Lab – Labor zur Zukunft der Arbeit heute in Stuttgart eröffnet

Future Work Lab in Stuttgart
Future Work Lab in Stuttgart

Heute wurde das Future Work Lab am Fraunhofer-Institutszentrum in Stuttgart eröffnet.

Das Future Work Lab soll Konzepte, Szenarios und Technologien  für die Arbeit der Zukunft in Zeiten der Digitalisierung und Industrie 4.0 greifbar demonstrieren.

Einen aktuellen Beitrag zum Future Work Lab finden Sie in der Tagesschau.

Weiterlesen

EDI, eStandards und Marktplätze – Beispiel Hidden Champion KAISER+KRAFT aus Stuttgart

EDI bei KAISER+KRAFT
EDI bei KAISER+KRAFT

Elektronischer Datenaustausch (EDI, Electronic Data Interchange) unter Nutzung von Standards sowie die Anbindung an elektronische Marktplätze bzw. Beschaffungsplattformen sind Themen, die im Rahmen der Digitalen Transformation immer weiter an Bedeutung gewinnen.

Am Beispiel von KAISER+KRAFT aus Stuttgart, Europas führendem B2B-Versandhandelsunternehmen für Betriebs-, Lager- und Büroausstattung, wird dies beispielhaft erläutert.

Weiterlesen

Prof. Dr. Boris Otto verstärkt die Institutsleitung des Fraunhofer ISST in Dortmund

Institutsleitung des Fraunhofer ISST: v. l. Prof. Dr. Jakob Rehof, Prof. Dr. Boris Otto und Prof. Dr. Michael ten Hompel (Quelle: ISST)
Institutsleitung des Fraunhofer ISST: v. l. Prof. Dr. Jakob Rehof, Prof. Dr. Boris Otto und Prof. Dr. Michael ten Hompel (Quelle: ISST)

Seit Jahresbeginn 2017 verstärkt Prof. Dr. Boris Otto die Institutsleitung des Fraunhofer ISST (Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik) als geschäftsführender Institutsleiter (Quelle: Pressemitteilung des Fraunhofer ISST).

Der inhaltliche Schwerpunkt des ISST liegt auf Digitalen Geschäftslösungen zum Beispiel für die Logistik, das Gesundheitswesen und die Versicherungswirtschaft.

Weiterlesen

BPM in der Praxis – BPM-Experte Holger Hagen von NovaTec hält Gastvortrag an der HFT Stuttgart

BPM in der Praxis - Vortrag von BPM-Experte Holger Hagen von NovaTec an der HFT Stuttgart
BPM in der Praxis – Vortrag von BPM-Experte Holger Hagen von NovaTec an der HFT Stuttgart

Der BPM-Experte und Leiter der Competence Area Business Process Management bei der NovaTec Consulting GmbH Holger Hagen hielt am 10.1.2017 im Rahmen der Vorlesung Geschäftsprozessmanagement an der HFT Stuttgart (Bachelor Wirtschaftsinformatik, Prof. Höß) einen Gastvortrag zum Thema „BPM in der Praxis“.

Weiterlesen

Handbuch Digitalisierung – Open Content Wissensquelle als Buch und im Web

Handbuch Digitalisierung
Handbuch Digitalisierung

Die Macher von trendreport.de haben zum Jahreswechsel 2016/2017 das Handbuch Digitalisierung veröffentlicht.

Das Werk mit über 260 Seiten stellt aktuelles Wissen, Potenziale und Trends rund um die Digitalisierung bzw. Digitale Transformation kompakt dar und wird nach dem Open Content Modell kontinuierlich weiterentwickelt. In Buchform ist das Handbuch sowohl als kostenloses PDF als auch in gedruckter Form erhältlich (z.B. bei Amazon).

Weiterlesen

Zukunftsforum 2017 des Fraunhofer IAO im Februar – Das disruptive Unternehmen

Zukunftsforum 2017 des Fraunhofer IAO - Das disruptive Unternehmen
Zukunftsforum 2017 des Fraunhofer IAO – Das disruptive Unternehmen

Am 23. und 24. Februar 2017 findet am Fraunhofer IAO in Stuttgart das Zukunftsforum 2017 mit dem Titel „Das disuptive Unternehmen“ statt.

Referenten aus der Praxis – u.a. von Daimler, Volkswagen, BMW, Porsche, IBM und Fraunhofer IAO – beschäftigen sich mit der Fragestellung, wie Unternehmen in Zeiten, in denen disruptive Innovationen stattfinden, erfolgreich bleiben können.

Weiterlesen

Cyber Valley: Start für Zentrum für Künstliche Intelligenz (KI) in BW (mit Bosch, Daimler, Porsche, Facebook u.a.)

Ministerpräsident Kretschmann bei Cyber Valley Startschuss (Quelle: Staatsministerium BW)
Ministerpräsident Kretschmann bei Cyber Valley Startschuss (Quelle: Staatsministerium BW)

Am 15.12.2016 fand der Startschuss zur Forschungskooperation Cyber Valley statt, bei der in der Region Stuttgart / Tübingen mit Unterstützung des Landes Baden-Württemberg sowie der Industrie ein internationales Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz aufgebaut werden soll (siehe Pressemeldung des Staatsministeriums Baden-Württemberg).

Beteiligt sind neben der Max-Planck-Gesellschaft (MPI für Intelligente Systeme in Stuttgart und Tübingen) die Universitäten Stuttgart und Tübingen sowie die Unternehmen Bosch, Daimler, Porsche, BMW, ZF Friedrichshafen und Facebook.

Weiterlesen