Checkpoint Zukunft 2014 – Karriere bei der Fraunhofer-Gesellschaft in Stuttgart

Die Fraunhofer-Gesellschaft ist die größte Forschungsorganisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa (über 20.000 Mitarbeiter in 67 Instituten und Forschungseinrichtungen mit über 2 Milliarden Euro Forschungsvolumen pro Jahr). Die Besonderheit der Fraunhofer-Gesellschaft ist, dass ca. die Hälfte des Umsatzes über industrienahe Forschungs- und Beratungsprojekte erwirtschaftet wird.

In Stuttgart-Vaihingen befindet sich einer der größten, wenn nicht sogar der größte Standort der Fraunhofer-Gesellschaft, u.a. mit den renommierten Instituten für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) sowie Produktionstechnik und Automatisierung (IPA).

Am 21. November 2014 findet am Fraunhofer-Zentrum im Stuttgart der Checkpoint Zukunft 2014 statt, bei dem Studierende, Absolventen und natürlich auch sonstige Interessierte einen Kontakt zur Fraunhofer-Gesellschaft aufbauen können. Aus meiner Sicht bietet die Fraunhofer-Gesellschaft für ambitioniere und engagierte junge Persönlichkeiten einen optimalen Berufseinstieg an der Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis.

Für informatiknahe Studiengänge ist sicherlich der Bereich Informations- und Kommunikationstechnik des Fraunhofer IAO mit seinen Abteilungen Softwaremanagement und -technik, eBusiness und Human-Cumputer-Interaction/Web-Application-Engineering besonders interessant.

Aktuelle Informationen zum Checkpoint Zukunft 2014 erhalten Sie auf den Webseiten des Events.

Checkpoint Zukunft 2014 - Karriere bei Fraunhofer in Stuttgart
Checkpoint Zukunft 2014 – Karriere bei Fraunhofer in Stuttgart

Oliver Höß

XING rundet Diensteangebot ab – Unternehmensbewertungen und Events

Das im deutschsprachigen Raum sehr beliebte Business Network XING rundet sein Diensteangebot ab. Im Rahmen von Akquisitionen und Rebrandings wurden in den letzten Jahren unter anderem das Unternehmensbewertungsportal Kununu sowie das Portal für die Organisation von Veranstaltungen Amiando (jetzt XING Events) in das Diensteangebot von XING integriert.

Dadurch ergeben sich eine Reihe von Synergie-Potenzialen … z.B. können XING-Mitglieder Veranstaltungen über XING Events organisieren und andere XING-Mitglieder können sich dort direkt über diese Plattform dort anmelden. Auch die Bezahlvorgänge können bequem über diesen Weg abgewickelt werden. Auch bei der Bewertung von Unternehmen ergeben sich eine Reihe von Beziehungen. Jedoch muss hier darauf geachtet werden, dass keine Rückschlüsse zwischen einer Bewertungen und einem XING-User-Profil gezogen werden können.

Im Rahmen dieser Änderungen wurden auch die Geschäftsbedingungen von XING aktualisiert …

XING Beziehungen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit)
XING Beziehungen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit)

Oliver Höß