Die Versicherung der Zukunft mit KI und Startup-Spirit – Forum Innovate Insurance 2018

Link zum Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Die Versicherung der Zukunft mit KI und Startup-Spirit - Forum Innovate Insurance 2018
Die Versicherung der Zukunft mit KI und Startup-Spirit – Forum Innovate Insurance 2018

Am 19. und 20. Juni 2018 findet in Stuttgart die Innovate Insurance 2018 statt, bei der die Zukunftsfähigkeit der Versicherungsbranche, z.B. durch Einsatz von KI (Künstliche Intelligenz) und Startup-Spirit, im Fokus steht.

Die Besucher erwarten spannende Vorträge und Workshops von Versicherungs- und Software-Experten, u.a. von Allianz, Zurich Insurance Group, Generali, BGV, Versicherungskammer Bayern,  Deutsche Aktuar Vereinigung, SAP, IBM, msg life, Codecentric und von Fraunhofer IAO.

Weiterlesen

Open Innovation Kongress Baden-Württemberg 2018 am 19.3. in Stuttgart

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Open Innovation Kongress BW 2018
Open Innovation Kongress BW 2018

Am 19. März 2018 findet in Stuttgart der Open Innovation Kongress Baden-Württemberg 2018 statt.

Die Besucher erwarten spannende Vorträge und Diskussionen rund um das Thema Open Innovation, u.a. von der Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, vom Technologiebeauftragen des Landes Baden-Württemberg Prof. Dr. Wilhelm Bauer (gleichzeitig Leiter des Fraunhofer IAO) sowie vom Generaldirektor der Generaldirektion Forschung und Innovation der Europäischen Kommission Robert-Jan Smits. Außerdem gibt es Beiträge von SAP, CureVac uvm.

Weiterlesen

ARENA2036 – Forschungsfabrik eröffnet, u.a. mit Daimler-Chef Dr. Zetsche und MP Kretschmann

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

ARENA2036 - Eröffnungsveranstaltung )Bildquelle: ARENA2036, Max Kovalenko)
ARENA2036 – Eröffnungsveranstaltung (Bildquelle: ARENA2036, Max Kovalenko)

Heute wurde die Forschungsfabrik für das Automobil der Zukunft ARENA 2036 feierlich eröffnet.

Beteiligt sind u.a. Daimler, Bosch, Siemens, Festo, Balluff, Kuka, Pilz, das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, die Uni Stuttgart uvm.

Weiterlesen

Digital Mobility Hack BW und Mobilitätsstipendium BW – Querdenken erwünscht

Link zum Original-Artikel kann gerne geteilt werden.

Mobilität der Zukunft BW
Mobilität der Zukunft BW

Am 20. und 21. April 2018 findet der Digital Mobility Hack BW statt, bei dem Querdenker gesucht sind, die kreative Lösungen für die intelligente Mobilität der Zukunft auf Basis von Mobilitätsdaten entwickeln.

Den drei besten Teams winken Wildcards für das Mobilitätsstipendium BW im Wert von jeweils 15.000 Euro. Für das Stipendium kann man sich auch gesondert bewerben.


Weitere spannende Events finden Sie auf der Event-Übersicht.

Um keine News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Weiterlesen

Innovate Insurance 2018 in Stuttgart – KI und Startup-Spirit für die Versicherung der Zukunft (Save-the-Date)

Link zum Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Innovate Insurance 2018
Innovate Insurance 2018

UPDATE: Die Agenda steht jetzt fest !

Am 19. und 20. Juni 2018 findet am Fraunhofer IAO in Stuttgart die Innovate Insurance 2018 statt.

In diesem Jahr geht es vor allem darum, wie die Versicherung der Zukunft im Kontext der Digitalen Transformation durch Methoden und Technologien der künstlichen Intelligenz (KI) und Startup-Spirit erfolgreich sein kann.


Weitere spannende Events finden Sie auf der Event-Übersicht.

Um keine News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Weiterlesen

Elastic-Stack / (B)ELK-Stack: Datenanalyse und Visualisierung aus der Cloud

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Elastic Stack Überblick
Elastic Stack Überblick (Quelle: elastic.co)

Der Elastic Stack ist eine beliebte Tool-Umgebung zur Visualisierung von großen Datenmengen, wie z.B. Logfiles, Windows-Events, Server- oder Netzwerkdaten.

Der Elastic Stack besteht in der einfachsten Form aus den Komponenten Elastic Search (Search Engine), Logstash (Verarbeitung und Transformation), Kibana (Visualisierung und User Interface) und Beats (Datensammler). Daher wird er auch ELK- bzw. BELK-Stack genannt.

Der Elastic Stack ist auch in der Cloud verfügbar, wo er ohne große Installation getestet werden kann … das habe ich mal ausprobiert.


Um keine Infos & News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Weiterlesen

Die Übermorgen-Macher am Fraunhofer IPA: Spannender Fernsehbeitrag des SWR

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Übermorgenmacher am Fraunhofer IPA
Übermorgenmacher am Fraunhofer IPA

In der Reihe „made in Südwest“ des SWR wurde am 24.1. ein sehenswerter Beitrag zur Forschung am Fraunhofer IPA (Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA) unter dem Titel „Die Übermorgen-Macher“ ausgestrahlt.

Themen sind u.a. personalisierte Produktion, Industrie 4.0, AR/VW, Robotik und Medizintechnik.


Um keine Infos & News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Weiterlesen

freeboard.io – Das Internet der Dinge cloudbasiert mit Dashboards visualisieren

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Freeboard.io - Das IoT mit Dashboards visualisieren
Freeboard.io – Das IoT mit Dashboards visualisieren

Freeboard.io ist ein cloud-basierter Dienst, mit dem IoT-Datenquellen mit Dashboards visualisiert und geteilt werden können.

Der in der Einstiegsversion kostenlose Cloud-Dienst ist von Bug Labs, den Machern von Dweet.io, unterstützt neben Dweet.io aber auch andere Kommunikationsprotokolle bzw. -technologien, wie z.B. JSON over http(s) oder MQTT.


Um keine Infos & News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Weiterlesen

Bosch eröffnet IoT-Campus in Berlin

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Bosch IoT-Campus Berlin
Bosch IoT-Campus Berlin

Der Stuttgarter Weltkonzern Robert Bosch GmbH hat heute in Berlin einen IoT-Campus eröffnet, in dem die Entwicklung im Themenfeld IoT (Internet of Things, Internet der Dinge) vorangebracht werden soll (Quelle: PM Bosch).


Um keine Infos & News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Weiterlesen

dweet.io – „Twitter“ für das Internet der Dinge

Link zum Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

dweet.io - "Twitter" für das Internet der Dinge
dweet.io – „Twitter“ für das Internet der Dinge

Im Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) ist es wichtig, dass die Informationen bzw. Daten der „Dinge“ auch an geeignete Empfänger weitergeleitet werden können.

dweet.io überträgt dabei quasi das „Twitter“-Prinzip auf den IoT / M2M-Bereich und stellt eine Alternative zu MQTT-basierten Architekturen dar.


Um keine Infos & News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Weiterlesen