Fast Track Innovating Camp (FTIC 2019) des Fraunhofer IAO – Mit Makeathons zu Innovationen

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Fast Track Innovating Camp (FTIC 2019)
Fast Track Innovating Camp (FTIC 2019)

Am 20. November 2019 findet am Fraunhofer IAO in Stuttgart das Fast Track Innovating Camp (FTIC 2019) unter dem Motto „Makeathon – der moderne Innovationsgenerator“ statt.

Am Vormittag gibt es spannende Vortrage zu den Themen Innovationen, Innovationsmanagement, MakerSpaces, Prototyping und Co-Creation, z.B. von Festo, Aesculap und vom Gastgeber Fraunhofer IAO. Am Nachmittag können dann die Teilnehmer im Rahmen eines Makeathon selbst Innovationen bzw. Prototypen entwickeln.


Weitere spannende Events finden Sie auf der Event-Übersicht.

Um keine News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


„Einfach mal machen“ ist ein wichtiger Gedanke der Maker-Bewegung. Oftmals ist es besser, frühzeitig Ideen in Form von Prototypen auszuprobieren und je nach Erfolg weiter zu entwickeln oder zu verwerfen, als zu lange auf theoretischer Ebene zu verweilen. Auch beim populären Konzept des Design Thinking spielt diese Idee eine wichtige Rolle.

Am Fast Track Innovating Camp (FTIC 2019), das am 20. November 2019 am Fraunhofer IAO in Stuttgart stattfindet, haben die Besucher die Gelegenheit, aktuelle Konzepte des Innovationsmanagements kennen zu lernen und in Form eines Makeathons gleich praktisch anzuwenden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Fast Track Innovating Camp (FTIC 2019)

Oliver Höß

P.S.: Ein weiterer Event in Stuttgart, der in diesem Kontext interessant sein könnte, ist das Morgenmacher Festival

P.P.S.: Sie finden den Beitrag auch auf XING, LinkedIn, Facebook und Twitter


Weitere spannende IT-Events finden Sie auf der Event-Übersicht

WordPress

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.