Enterprise Mobility Management (EMM): Mobilität im Unternehmen managen

Die optimale mobile Unterstützung der Geschäftsprozesse und Mitarbeiterkommunikation ist nach wie vor ein wichtiges Thema für Unternehmen.

Während man jedoch in der Vergangenheit oftmals überlegt hat, ob gewisse Prozesse, z.B. in Service/Instandhaltung oder Vertrieb, überhaupt mobil unterstützt werden sollen ist heutzutage die Fragestellung oftmals, wie man die mobilen Lösungen im Unternehmen effizient, sicher und anwenderfreundlich managen kann (Enterprise Mobility Management).

IDC Studie Mobile Enterprise 2015 (Infografik von IDC)
IDC Studie Mobile Enterprise 2015 (Infografik von IDC)

Unter Enterprise Mobility Management werden alle dafür relevanten Teilbereiche zusammengefasst:

  • Mobile Device Management (MDM) / Mobile Security: Sichere Verwaltung der oftmals heterogenen mobilen Endgeräte
  • Mobile Application Management (MAM): Verwaltung der internen und externen Applikationen / Apps
  • Mobile Content Management (MCM): Sichere Bereitstellung von Dokumenten / Informationen auf mob. Endgeräten

Auf der IDC Unified Communications & Mobility Conference 2015 wurden in der letzten Woche eine Reihe von interessanten Lösungen in diesem Kontext vorgestellt.

Näheres zu diesem Themenfeld kann auch in der Studie Enterprise Mobility 2015 von IDC nachgelesen werden.

Wer sich spezifisch für mobile Lösungen im SAP-Umfeld interessiert, für den ist evtl. dieses Seminar interessant.

Oliver Höß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s