Unister – Webgigant (> 1000 MA, u.a. Fluege.de) meldet nach Tod des Gründers vorläufige Insolvenz an

Unister - Webgigant meldet nach Tod des Gründers Insolvenz an
Unister – Webgigant meldet nach Tod des Gründers Insolvenz an

Der Webgigant Unister (u.a. Fluege.de und Ab-in-den-Urlaub.de, insgesamt über 1000 Mitarbeiter) hat nach dem überraschenden Tod des Internetunternehmers und Gründers Thomas Wagner vorläufige Insolvenz angemeldet (siehe Pressemeldung und Berichte u.a. von Handelsblatt und Wirtschaftswoche).

Thomas Wagner hat Unister vom kleinen Internetstartup in 2002 zu einer Unternehmensgruppe mit zeitweise über 1600 Mitarbeitern mit Hauptsitz in Leipzig entwickelt, die u.a. die Portale Fluege.de, Ab-in-den-Urlaub.de, News.de uvm. betreibt (Unternehmen der Firmengruppe siehe unten).

Nachdem der Gründer sowie 3 weitere Personen (u.a. Gesellschafter Oliver Schilling) bei einem Absturz eines Kleinflugzeugs in Slovenien tragischerweise ums Leben kam (tlw. unter mysteriösen Umständen), hat das Unternehmen nun vorläufige Insolvenz angemeldet. Die operativen Geschäfte laufen jedoch weiter.

Auch wenn es im Umfeld des Unternehmens in den letzten Jahren diverse wirtschaftliche, verbraucherrechtliche und juristische Probleme gab, sollte m.E. die Trauer um das tragische Schicksal der noch jungen Internetunternehmer, Respekt vor der Lebensleistung sowie die Sorge um die Zukunft dieses Internetimperiums und der damit verbundenen Mitarbeiter im Vordergrund stehen.

R.I.P.

Unternehmen der Unister-Firmengruppe
Unternehmen der Unister-Firmengruppe

Oliver Höß

Ein Gedanke zu “Unister – Webgigant (> 1000 MA, u.a. Fluege.de) meldet nach Tod des Gründers vorläufige Insolvenz an

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s