Gerüchteküche: Amazon möchte evtl. Privatpersonen für die Auslieferung nutzen

Laut einem Bericht des Wall Street Journal „Amazon’s Next Delivery Drone: You“ gibt es bei Amazon Überlegungen, zur Reduktion der beträchtlichen Logistikkosten Privatpersonen zur Auslieferung von Paketen einzusetzen (Deutsche Versionen der Meldung finden Sie auch bei SPON, n-tv, Welt, t3n, FAZ und Heise). Das Projekt soll wohl intern unter dem Namen „On My Way“ laufen, die Gerüchte wurden bis jetzt jedoch noch nicht von Amazon bestätigt.

Aus der Gerüchteküche: Amazon On My Way - Privatpersonen als Kuriere ?
Aus der Gerüchteküche: Amazon On My Way – Privatpersonen als Kuriere ?

Aus meiner Sicht sicherlich eine interessante Idee, jedoch sind m.E. eine Reihe von möglichen Fallstricken zu berücksichtigen (z.B. hinsichtlich von Zuverlässigkeits- und Haftungs-Themen). Auf der anderen Seite ist die Qualität der etablierten Kurierdienste – neben den Kosten – auch nicht immer optimal.

Es wird sich zeigen, ob das Konzept den Gerüchtestatus verlässt und, falls ja, ob es dann am Markt erfolgreich ist …

Oliver Höß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s