leanIX – Ein schlankes EAM-Tool aus der Cloud

leanIX - Ein schlankes EAM-Tool aus der Cloud
leanIX – Ein schlankes EAM-Tool aus der Cloud

Enterprise Architecture Management (EAM) bzw. IT-Architektur-Management ist die Management-Disziplin, die sich mit der systematischen Entwicklung bzw. Weiterentwicklung der IT-Landschaft in einem Unternehmen zur optimalen Unterstützung der Geschäftsprozesse beschäftigt.

Die dazu notwendigen Tätigkeiten, u.a. die Verwaltung der IT-Assets (IT-Inventory) sowie die Verwendung in den Prozessen bzw. die Abdeckung der Prozesse im Ist- und Soll-Zustand, kann man natürlich mit der Hand am Arm unter Verwendung von Office-Programmen machen. Auf der anderen Seite stehen große, umfangreiche EAM-Suites, die zwar viele Funktionalitäten bieten, deren Bedienung oftmals sehr komplex ist.

Das modern gestaltete und web-basierte Cloud-Tool leanIX, geht – wie der Name schon andeutet – einen eher schlanken weg und bietet die grundlegenden Datenobjekte für das EAM (hier Factsheets genannt), wie z.B. Anwendungen, Prozesse, Projekte oder Benutzergruppen. Diese können bei Bedarf sowohl um Attribute als auch um neue Objekte erweitert werden.

Desweiteren werden auch flexible Reports und Kollaborations-Funktionalitäten bereitgestellt, die aus dem Enterprise Social Network-Umfeld bekannt sind, wie z.B. Kommentierungsfunktionalitäten und Activity Streams.

Neben Standard-Integrationen, wie z.B. zum Cloud-Tool Signavio, wird auch eine REST-API angeboten, so dass bei Bedarf auch individuelle Tool-Integrationen geregelt implementiert werden können.

Die Kundenliste ist u.a. mit RWE, DHL, Axel Springer und Kühne&Nagel für das noch recht junge Unternehmen (gegründet 2012) bereits recht eindrucksvoll. Bei Bedarf wird auch eine On-Premise-Lösung angeboten.

Einfach mal reinschauen … www.leanix.net

Oliver Höß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s