Digital Work & Business 2016 – Konferenz für die Digitale Transformation am 9.6. in Stuttgart

Digital Work & Business - Konferenz für die Digitale Transformation am 9.6. in Stuttgart
Digital Work & Business 2016 – Konferenz für die Digitale Transformation am 9.6. in Stuttgart

UPDATE: Die Veranstaltung wurde verschoben und findet nun am 29.9. in Berlin statt !

Am 9. Juni 2016 findet an der Hochschule der Medien Stuttgart die Digital Work & Business 2016 – Konferenz für die Digitale Transformation statt. Den Besucher erwarten u.a. Referenten von Lufthansa, SwissRe, AllSecur (Allianz-Tochter), Axel Springer, Siemens, RTL Deutschland, Vodafone Kabel Deutschland, uvm.

Die sog. Digitale Transformation ist in aller Munde. Unternehmen müssen sich an disruptive Veränderungen anpassen, um nicht ihre Marktposition zu gefährden. Viele erfolgreiche StartUps haben in letzter Zeit ganze Branchen revolutioniert, z.B. in der Zimmervermittlung (Airbnb) oder im Taxigewerbe (Uber).

Evtl. ist es sogar besser, bei der Digitalen Transformation eine Vorreiterrolle zu spielen und neue Potenziale zu erschließen, anstatt den rasanten Entwicklungen immer nur hinterher zu laufen. Die Digital Work & Business 2016 liefert hierzu interessante Impulse.

Den Veranstalten vom Global Institute for Digital Transformation (gidt) der HdM Stuttgart ist es gelungen, ein interessantes Programm zusammen zu stellen, u.a. mit Praxisvorträgen von Lufthansa, SwissRe, AllSecur (Allianz-Tochter), Axel Springer, Siemens, RTL Deutschland, Vodafone Kabel Deutschland, uvm.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Digital Work & Business 2016.

Oliver Höß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s