What3Words: Orte weltweit durch 3 Worte referenzieren (u.a. bei Daimler verwendet)

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

what3words - Orte weltweit durch 3 Worte referenzieren
what3words – Orte weltweit durch 3 Worte referenzieren

Mit what3words können Orte bzw. Geolokationen weltweit mit 3 Worten beschrieben werden, anstatt z.B. eine gewöhnliche Adresse, GPS-Koordinaten oder eine Wegbeschreibung zu verwenden.

Der Dienst wird bereits von einer Vielzahl von Partnern (z.B. auch von Daimler, siehe Video unten) unterstützt.


Um keine News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


what3words teilt die Welt in 3x3m große Quadrate auf und bildet diese Quadrate über einen Algorithmus auf jeweils 3 natürlichsprachige Worte ab.

Beispiel: Der Quadrant vor dem Haupteingang der HFT Stuttgart hat den Code ///erwirken.pinsel.käse oder auf Englisch: ///glades.retire.chicken, d.h. es besteht die Möglichkeit, für die Geo-Lokation verschiedene Sprachen zu verwenden. Die einzelnen Wörter der verschiedenen Sprachen haben dabei nichts miteinander zu tun.

what3words - Koordinaten der HFT Stuttgart
what3words – Koordinaten der HFT Stuttgart

In Gegenden, wo es keine Adressen mit Straßen gibt, viele gleiche Straßennamen existieren oder die Genauigkeit der Straßenangabe nicht passt, ist der Dienst auf jeden Fall eine gute Sache. Ob er sich jedoch generell durchsetzen wird, wird sich noch zeigen …

Auf jeden Fall konnten seit der Gründung in 2013 (lt. Wikipedia) bereits eine Vielzahl von Partnern akquiriert werden, z.B. Daimler, wo in aktuellen Navigationsgeräten der Dienst genutzt werden kann (siehe Video unten).

Der Dienst ist auch als App für Android und iOS verfügbar und es gibt eine API zur Integration in eigene Produkte.

Einfach mal ausprobieren: https://what3words.com

Oliver Höß

P.S.: Sie finden den Artikel auch in XING, LinkedIn, Facebook und Twitter


Weitere spannende IT-Events finden Sie auf der Event-Übersicht

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Ein Gedanke zu “What3Words: Orte weltweit durch 3 Worte referenzieren (u.a. bei Daimler verwendet)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.