Mittelstand 4.0: BMWi initiiert deutschlandweite Kompetenzzentren / Agenturen

Mittelstand 4.0: BMWi initiiert Kompetenztentren / Agenturen (Bild: Bundesminister Gabriel, Quelle: BMWi)
Mittelstand 4.0: BMWi initiiert Kompetenzzentren / Agenturen (Bild: Bundesminister Gabriel, Quelle: BMWi)

Laut einer Pressemitteilung fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Einrichtung von mehreren, in Deutschland verteilten regionalen Kompetenzzentren bzw. themenorientierten Agenturen, mit denen der Mittelstand bei der Digitalen Transformation unterstützt werden soll.

Die regionalen Kompetenzzentren sind in Berlin/Brandenburg, Hessen (Darmstadt), Niedersachsen (Hannover), Nordrhein-Westfalen (Dortmund) und Rheinland-Pfalz (Kaiserslautern) angesiedelt. Die themenorientierten Agenturen umfassen die Themenfelder Cloud, Prozesse, Kommunikation und Handel. Außerdem soll noch ein spezifisches Kompetenzzentrum für das Handwerk eingerichtet werden.

Aus Stuttgarter IT-Sicht ist es besonders erfreulich, dass die Agentur zum Thema Cloud durch das Stuttgarter Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) geleitet wird.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Pressemeldung des BMWi.

Oliver Höß

Ein Gedanke zu “Mittelstand 4.0: BMWi initiiert deutschlandweite Kompetenzzentren / Agenturen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s