#ichinzehnjahren – Zukunftsstudie des Fraunhofer IAO kostenlos downloadbar

Link zum Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

#ichinzehnjahren - Zukunftsstudie des Fraunhofer IAO
#ichinzehnjahren – Zukunftsstudie des Fraunhofer IAO

Die Ergebnisse der Zukunftsstudie #ichinzehnjahren des Fraunhofer IAO sind jetzt kostenlos zum Download verfügbar.

Bei der im Frühjahr 2017 durchgeführen Studie (siehe Artikel aus 2/2017) wurden knapp 3000 Teilnehmer zu ihren Thesen, Erwartungen und Wünschen bzgl. der zukünftigen Entwicklung in folgenden Bereichen gefragt: „Arbeit“, „Information und Medien“, „Individuelle Lebensgestaltung“, „Mensch und Umwelt“ sowie „Konsum“.

Außerdem wurden noch Experten-Interviews durchgeführt.

Weiterlesen

CyberOne 2017: Businesspläne aus BW beim Hightech-Wettbewerb bis zum 3.7. einreichen !

Link zum Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

CyberOne 2017 - Hightech aus Baden-Württemberg
CyberOne 2017 – Hightech aus Baden-Württemberg

Bis zum 3. Juli 2017 können Businesspläne aus Baden-Württemberg bei der 19. Ausgabe des Hightech-Wettbewerbs CyberOne 2017 eingereicht werden.

Dabei sind Themen aus allen Hightech-Branchen gefragt … von der IT über die Mikroelektronik bis hin zur Bio-Technologie.

Weiterlesen

IT-Trends 2017 – Studie von Capgemini: IT in Zeiten der Digitalisierung

Original-Link zum Artikel kann gerne geteilt werden !

IT-Trends 2017 - Studie von Capgemini
IT-Trends 2017 – Studie von Capgemini

Anfang Februar 2017 ist die Studie IT-Trends 2017 von Capgemini erschienen. Die Studie erscheint jährlich (siehe 2016, 2015 und 2014) und hat 2017 den Untertitel „Überfordert Digitalisierung etablierte Unternehmensstrukturen?“.

Es wurden 148 IT-Verantwortliche aus dem deutschsprachigen Raum bzgl. aktueller und zukünftiger Trends und Entwicklungen befragt.

Dabei wurden natürlich auch die Anforderungen / Auswirkungen berücksichtigt, die sich aus der Digitalisierung bzw. der Digitalen Transformation ergeben.

Weiterlesen

Daimler AG: Mobiles Arbeiten in Zeiten der Digitalisierung – Interessanter Blogbeitrag des Fraunhofer IAO

Original-Link zum Artikel kann gerne geteilt werden !

Mobiles Arbeiten bei Daimler
Mobiles Arbeiten bei Daimler

Bei der Daimler AG wurde ein umfangreiches Projekt zum Thema „Mobiles Arbeiten“ durchgeführt, bei dem u.a. über 80.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen befragt wurden.

Das Projekt wurde durch das Fraunhofer IAO aus Stuttgart wissenschaftlich begleitet. Weitere Infos gibt es in einem Blog-Beitrag des Fraunhofer IAO.

Weiterlesen

#ichinzehnjahren – Bei Zukunftsumfrage des Fraunhofer IAO teilnehmen

Original-Link zum Artikel kann gerne geteilt werden !

UPDATE: Die Ergebnisse der Studie sind jetzt kostenlos verfügbar !

#ichinzehnjahren - Zukunftsstudie des Fraunhofer IAO
#ichinzehnjahren – Zukunftsstudie des Fraunhofer IAO

Mit der Zukunftsstudie #ichinzehnjahren analysiert das Fraunhofer IAO aus Stuttgart, wie die Welt in 10 Jahren aussehen könnte. Dazu wird bis Ende Februar eine anonyme Online-Befragung durchgeführt, bei der möglichst viele Teilnehmer mitmachen sollten.

Weiterlesen

Prof. Dr. Dieter Spath ist neuer Präsident von acatech

Original-Link zum Artikel kann gerne geteilt werden !

Prof. Dr. Dieter Spath (Quelle: acatech/D. Ausserhofer)
Prof. Dr. Dieter Spath (Quelle: acatech/D. Ausserhofer)

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Dr. h.c. Dieter Spath, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) in Stuttgart sowie des Instituts für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT) der Universität Stuttgart, ist neuer Präsident von acatech, der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (Quellen: PM acatech und PM Fraunhofer IAO).

Weiterlesen

Prof. Dr. Bauer (Leiter Fraunhofer IAO) ist Technologiebeauftragter des Landes Baden-Württemberg

Ministerpräsident Kretschmann, Wirtschaftsministerin Dr. Hoffmeister-Kraut und IAO-Chef Prof. Dr. Bauer
Ministerpräsident Kretschmann (r.), Wirtschaftsministerin Dr. Hoffmeister-Kraut (l.) und IAO-Chef Prof. Dr. Bauer (m.), Quelle: Fraunhofer IAO

Prof. Dr.-Ing. Prof. e. h. Wilhelm Bauer, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) in Stuttgart, ist der neue Technologiebeauftragte des Landes Baden-Württemberg.

Dies wurde durch Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut bei der gestrigen Regierungspressekonferenz in Stuttgart verkündet (Quelle: Pressemeldung Fraunhofer IAO und Pressemeldung Land Baden-Württemberg).

Weiterlesen

Prof. Dr. Dieter Spath kehrt ans Fraunhofer IAO zurück und wird 2017 Präsident von acatech

Prof. Dr. Wilhelm Bauer, Prof. Dr. Dieter Spath und Prof. Dr. Anette Weisbecker - Gemeinsame Institutsleitung des Fraunhofer IAO in Stuttgart ab 1.10.2016 (Quelle: Fraunhofer IAO / Wittenstein)
Prof. Dr. Wilhelm Bauer, Prof. Dr. Dieter Spath und Prof. Dr. Anette Weisbecker – Gemeinsame Institutsleitung des Fraunhofer IAO in Stuttgart ab 1.10.2016 (Quelle: Fraunhofer IAO / WITTENSTEIN AG)

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Dr. h.c. Dieter Spath kehrt nach drei Jahren als Vorstandsvorsitzender der WITTENSTEIN AG an das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) zurück und wird ab 8.2.2017 die Präsidentschaft von acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften) gemeinsam mit Prof. Dr. rer. nat. Dr.-Ing. E. h. Henning Kagermann (Ex-SAP-Vorstandsvorsitzender) übernehmen (Quellen: Pressemeldungen von Fraunhofer IAO, acatech und WITTENSTEIN).

Weiterlesen

CyberOne Hightech Award 2016 – Businesspläne bis zum 30.6.2016 einreichen

CyberOne Hightech Award 2016
CyberOne Hightech Award 2016

Bis zum 30. Juni 2016 können innovative, technologiebasierte Geschäftskonzepte aus allen Branchen für den CyberOne Hightech Award Baden-Württemberg 2016 eingereicht werden. Es winken Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von über 100.000€ sowie eine hohe Sichtbarkeit.

Weiterlesen

Kopernikus-Projekte: BMBF fördert die Energiewende mit 400 Mio. Euro

Die Kopernikus-Projekte zur Umsetzung der Energiewende (Bild: BMBF)
Die Kopernikus-Projekte zur Umsetzung der Energiewende (Bild: BMBF)

Laut einer Pressemeldung vom 5.4.2016 fördert das Bundeministerium für Bildung und Forschung (BMBF) vier sog. Kopernikus-Projekte mit dem Ziel der Umsetzung / Unterstützung der Energiewende. Dafür stehen über einen Zeitraum von 10 Jahren bis zu 400 Mio. Euro bereit. In (fast) allen Projekten sind auch erhebliche IT-Anteile integriert. Weiterlesen