Mobile Geschäftsprozesse mit SAP – Mobility-Projekte im SAP-Kontext erfolgreich durchführen

Mobile Geschäftsprozesse mit SAP
Mobile Geschäftsprozesse mit SAP

Bei SAP PRESS (Rheinwerk Verlag) ist ein neues Buch mit dem Titel „Mobile Geschäftsprozesse mit SAP“ erschienen, in dem die Autoren ihre langjährige Erfahrung bei der erfolgreichen Umsetzung von mobilen Lösungen im SAP-Kontext zu Papier gebracht haben.

SAP hat in den letzten Jahren immer wieder neue Produkte, Technologien und Frameworks für die Unterstützung von mobilen Prozessen, z.B. im Vertrieb, im Service oder in der Instandhaltung herausgebracht (teilweise auch aufgrund von Akquisitionen, z.B. von Sybase und Syclo), so dass es nicht einfach ist, hier den Überblick zu behalten.

Im Buch „Mobile Geschäftsprozesse mit SAP“ geben die Autoren daher einen Überblick über die Historie und das aktuelle Angebot der SAP in diesem Umfeld, wie z.B. die SAP Mobile Platform.

Den Schwerpunkt des Buches bilden jedoch konkrete und strategische Hilfestellungen für die erfolgreiche Durchführung von Projekten zur Mobilisierung von Geschäftsprozessen im SAP-Kontext. U.a. werden die Themen Projektvorgehen, Anforderungsanalyse, Technologie-/Produkt-Auswahl, ROI-Betrachtungen, Usability und Security berücksichtigt.

Abgerundet wird das Buch durch jeweils 3 (d.h. insgesamt 9) ausführlich beschriebene Projektbeispiele aus unterschiedlichen Branchen in den Bereichen mobiler Vertrieb, mobiler Service und mobile Instandhaltung.

Insgesamt ein sehr lesenswertes Buch, insbesondere, wenn man sich aktuell in der Planung eines Mobility-Projekts im SAP-Umfeld befindet. Ein großer Teil der Inhalte ist jedoch auch darüber hinaus anwendbar.

Man merkt dem Buch und besonders den lebendigen Praxisbeispielen die Erfahrung deutlich an, die die Autoren – wie in der Einleitung erwähnt – in über 100 SAP Mobile-Projekten gesammelt haben.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Rheinwerk-Verlags / SAP Press

Oliver Höß

P.S.: Aktuelle Mobility-Themen werden auch auf der IDC Enterprise Mobility Konferenz 2016 am 14. Juli in Frankfurt diskutiert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s