Digitalrat der Bundesregierung: Expertengremium zur Unterstützung der Digitalisierung

Link zum Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Digitalrat der Bundesregierung (Quelle: Bundesregierung / Kugler)
Digitalrat der Bundesregierung (Quelle: Bundesregierung / Kugler)

Vor wenigen Tagen hat die deutsche Bundesregierung den Digitalrat der Bundesregierung berufen, ein 10-köpfiges Gremium aus Experten, die die Bundesregierung bei der Digitalen Transformation unterstützen sollen.


Um keine News und Infos mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Ein Staat muss sich wie ein Unternehmen kontinuierlich weiterentwickeln und sich aktuellen Rahmenbedingungen, wie z.B. der Digitalisierung, stellen. Das soll natürlich nicht bedeuten, dass nicht bewährte Dinge auch Bestand haben sollten.

Die Digitale Transformation eines ganzen Staates bzw. einer ganzen Gesellschaft ist jedoch eine herausfordernde Aufgabe. Oftmals wird darunter nur die Infrastruktur, d.h. der Ausbau des stationären und mobilen Datennetzes, verstanden. Diese Sichtweise ist deutlich zu eng gedacht.

Die Aufgaben sind nämlich neben der Kommunikationsinfrastruktur sehr vielfältig (ohne jeglichen Anspruch auf Vollständigkeit):

  • Digitalisierung der Verwaltungsprozesse (eGovernment, Bürgerportale, …)
  • Modernisierung und Schaffung der geeigneten Rahmenbedingungen in der Bildung (von der Schule zur Hochschule)
  • Modernisierung und Schaffung der geeigneten Rahmenbedingungen in Wissenschaft und Forschung
  • Schaffung eines innovationsfreudigen Klimas für neue Technologien, wie z.B. der Künstlichen Intelligenz (KI)
  • Schaffung von geeigneten Rahmenbedigungen für StartUps
  • uvm.

Viele dieser Maßnahmen sind auch in der Digitalen Agenda der Bundesregierung festgeschrieben, die sicher fortgeführt werden soll.

Bei dieser großen Herausforderung wird nun die Bundesregierung durch den Digitalrat unterstützt, der von Dr. Katrin Suder geleitet wird.

In der Presse gibt es zur Einrichtung und Besetzung neben positiven Artikeln durchaus auch kritische Stimmen (siehe z.B. Artikel auf Welt.de, Artikel auf Netzpolitik, CCC auf Deutschlandfunk).

Der Digitalrat und ggf. erste Ergebnisse werden sicher auch auf dem Digital-Gipfel 2018 eine Rolle spielen.

Im Video unten sehen Sie die Bundeskanzlerin persönlich zum Thema Digitalrat.

Ich wünsche auf jeden Fall viel Erfolg bei diesem wichtigen Vorhaben !

Oliver Höß

P.S.: Zum Thema Digitalisierung gibt es im Event-Kalender eine Vielzahl von spannenden Veranstaltungen, z.B. den Scheer Digital World Congress 2018 und die Digital:Relaunch 2019.

P.P.S.: Sie finden den Artikel auch in XING, LinkedIn, Facebook, Google+ und Twitter

Link zum Original-Artikel kann gerne geteilt werden !


Weitere spannende IT-Events finden Sie auf der Event-Übersicht

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.