S-TEC Spitzentreffen 2019 Künstliche Intelligenz der Fraunhofer-Institute IAO und IPA

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

S-TEC Spitzentreffen 2019 Künstliche Intelligenz
S-TEC Spitzentreffen 2019 Künstliche Intelligenz

Am Nachmittag des 7. November 2019 findet in Stuttgart das S-TEC Spitzentreffen 2019 zum Thema Künstliche Intelligenz der Fraunhofer-Institute IAO und IPA statt.

Die Besucher der kostenfreien Veranstaltung erwarten eine Vielzahl von Vorträgen und Fachforen rund um das Themenfeld KI.


Weitere spannende Events finden Sie auf der Event-Übersicht.

Um keine News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Verfahren und Technologien der Künstlichen Intelligenz (KI) sind ein wichtiger Treiber der Digitalisierung / Digitalen Transformation.

Am S-TEC Spitzentreffen Künstliche Intelligenz erhalten Sie wertvolle Impulse zu diesem Themenfeld, z.B. von Experten der Fraunhofer-Institute IAO und IPA, aus dem Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme und vielen mehr. Außerdem wird die Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, erwartet.

Neben den Vorträgen gibt es noch eine Reihe von spezifischen Fachforen u.a. zu folgenden Themen:

  • Einführung in KI
  • KI als Treiber für neue Geschäftsmodelle und Plattformen
  • KI in der Produktion
  • Biointelligenz
  • Ethik by Design für KI

Anschließend gibt es noch ein Speed-Dating sowie die Möglichkeit für Führungen durch die Fraunhofer-Labore.

Abends gibt es noch einen Abend-Event, der jedoch bereits ausgebucht ist.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist notwendig.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der S-TEC Webseite.

Oliver Höß

P.S.: Auch die HFT Stuttgart hat am 21.11. ein Dialogforum zum Thema KI

P.P.S.: Sie finden den Beitrag auch auf XING, LinkedIn, Facebook und Twitter


Weitere spannende IT-Events finden Sie auf der Event-Übersicht

WordPress

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.