Virtuelles S-TEC Spitzentreffen 2021 am 25.2. – KI made im Ländle

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Virtuelles S-TEC Spitzentreffen 2021 - KI made im Ländle
Virtuelles S-TEC Spitzentreffen 2021 – KI made im Ländle

Am 25. Februar 2021 findet das Virtuelle S-TEC Spitzentreffen 2021 des Stuttgarter Technologie- und Innovationscampus S-TEC unter dem Motto “KI made im Ländle” statt.

Neben Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut erwarten die Teilnehmer des kostenfreien Events aktuelle Entwicklungen und Forschungserkenntnisse aus den Bereichen KI (Künstliche Intelligenz), ML (Maschinelles Lernen) und und Robotik.


Weitere spannende Events finden Sie auf der Event-Übersicht.

Um keine News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


An S-TEC sind u.a. die renommierten Stuttgarter Fraunhofer-Institute IAO und IPA beteiligt, die in einer Vielzahl von Projekten und Aktivitäten rund um KI, ML und Robotik aktiv sind.

Auf der Agenda stehen folgende Punkte:

  • Begrüßung und offizielles Statement durch die Ministerin
  • Vorstellung ausgewählter Studien zur Nutzung von KI
  • Praxisbeiträge von Unternehmen aus aktuellen Umsetzungsbeispielen
  • Podiumsdiskussion zur Zukunft der KI und Robotik

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Virtuellen S-TEC Spitzentreffen 2021

Oliver Höß

P.S.: Den Beitrag gibt es auch auf XING, LinkedIn, Facebook und TwitterTeilen erwünscht !!!




Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Ein Gedanke zu “Virtuelles S-TEC Spitzentreffen 2021 am 25.2. – KI made im Ländle

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.