Zoom: Aktie des Video-Con­ferencing-Anbieters macht 50%-Sprung nach starkem Quartal

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Zoom-Aktie macht einen Sprung
Zoom-Aktie macht einen Sprung (Quelle

Die Aktie von Zoom, dem Shooting-Star unter den Video-Conferencing-Anbietern, hat nach einer starken Entwicklung in der letzten Zeit erneut einen deutlichen Kurssprung hingelegt (ca. 50%), von ca. 300 USD auf ca. 460 USD.

Hintergrund sind die guten Quartalsergebnisse, die v.a. aus dem starken Wachstum herrühren, das durch die Corona-Krise verursacht wurde (siehe auch n-tv-Bericht).

Zoom kann den Zuwachs durch Nutzung der skalierbaren Cloud-Dienste der OCI (Oracle Cloud Infrastructure) bewältigen.


Um keine News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den Newsletter abonnieren.


Der Börsenwert ist aktuell mit 69 Mrd. Euro deutlich höher als z.B. Daimler (46 Mrd.) oder BMW (39 Mrd.).

Es bleibt spannend, wie die Entwicklung bei Zoom weitergeht … evtl. wäre es ja auch ein interessanter Übernahmekandidat …

Tja … wie immer: hätte man das mal vorher gewusst … auf der anderen Seite hätte man es in diesem Fall ja ahnen können.

Oliver Höß

P.S.: Natürlich ist das keine Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung 🙂

P.P.S.: Den Beitrag gibt es auch auf XING, LinkedIn, Facebook und TwitterTeilen erwünscht !!!


Weitere spannende IT-Events finden Sie auf der Event-Übersicht


Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Ein Gedanke zu “Zoom: Aktie des Video-Con­ferencing-Anbieters macht 50%-Sprung nach starkem Quartal

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.