AWS Transformation Day 2018 am 18.9. in München: Anwender- und Praxis-Berichte

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

AWS Transformation Day 2018 in München
AWS Transformation Day 2018 in München

Am 18. September 2018 findet in München der AWS Transformation Day 2018 statt.

Die Besucher erwarten spannende Anwender- und Praxis-Vorträge rund um die beliebte Cloud-Plattform Amazon Web Services (AWS), z.B. von Generali, Sixt, Otto, E. Breuninger, Carl Zeiss Meditec, About You sowie von AWS und AWS-Partnern.


Weitere spannende Events finden Sie auf der Event-Übersicht.

Um keine News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Die Nutzung von Cloud-Angeboten, z.B. im IaaS, PaaS oder SaaS-Kontext, kann die IT flexibler und insgesamt günstiger machen sowie ein wichtiger Baustein der Digitalen Transformation sein.

Ein sehr beliebtes und umfangreiches Angebot im IaaS- und PaaS-Kontext sind dabei die Amazon Web Services (AWS), die auch kontinuierlich um neue Dienste erweitert werden.

Am AWS Transformation Day 2018 in München erhalten die Besucher in über 30 Vorrägen aktuelle Infos zu neuesten Entwicklungen sowie zu Anwendungsfällen aus der Praxis. Referenten kommen u.a. von Generali, Sixt, Otto, E. Breuninger, Carl Zeiss Meditec, About You sowie von AWS und AWS-Partnern.

Angesprochene Branchen sind u.a. Automotive, Energy & Utilities, Financial Services, Healthcare und Manufacturing.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist notwendig.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des AWS Transformation Day 2018 München.

Oliver Höß

P.S.: Sie finden den Artikel auch in XING, LinkedIn, Facebook, Google+ und Twitter

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !


Weitere spannende IT-Events finden Sie auf der Event-Übersicht

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.