Prof. Dr.-Ing. Oliver Riedel verstärkt Institutsleitung des Fraunhofer IAO in Stuttgart

Link zum Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Die Institutsleitung des Fraunhofer IAO bilden Prof. Dieter Spath, Prof. Oliver Riedel, Prof. Anette Weisbecker und Prof. Wilhelm Bauer (v.l.n.r.), Foto: Ludmilla Parsyak © Fraunhofer IAO
Die Institutsleitung des Fraunhofer IAO bilden Prof. Dieter Spath, Prof. Oliver Riedel, Prof. Anette Weisbecker und Prof. Wilhelm Bauer (v.l.n.r.), Foto: Ludmilla Parsyak © Fraunhofer IAO

Prof. Dr.-Ing. Oliver Riedel verstärkt ab 1. Juli 2018 die Institutsleitung des Fraunhofer IAO in Stuttgart.

Prof. Riedel bringt über 25 Jahre Forschungs-, Industrie- und Managementerfahrung, u.a. bei AUDI, CENIT, Silicon Graphics und Fraunhofer IAO, in den Themenfeldern Produktentstehung und Product Lifecycle Management in sein neues Tätigkeitsfeld mit ein (Quelle: Pressemeldung Fraunhofer IAO).


Um keine News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Parallel zu seiner Tätigkeit am Fraunhofer IAO ist Prof. Riedel auch Leiter des Instituts für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW) der Universität Stuttgart sowie Inhaber des Lehrstuhls Produktionstechnische Informationstechnologien am ISW.

Neben dem Hauptthema „Digitale Produktentstehung“, das besonders wichtig für die Digitalie Transformation der produzierenden Industrie (Industrie 4.0) ist, wird Prof. Riedel seine Kompetenzen und Erfahrungen auch in die anderen und sehr vielfältigen Themenfelder des Fraunhofer IAO einbringen (siehe unten verlinktes Video).

Ich wünsche viel Erfolg im neuen Wirkungsfeld !

Weitere Informationen und Hintergründe erhalten Sie in der Pressemeldung des Fraunhofer IAO.

Oliver Höß

P.S.: Nach der Erweiterung der Leitung des Fraunhofer IPA war dies schon die 2. interessante Personalie aus dem Stuttgarter Fraunhofer-Umfeld zum 1. Juli 2018

Link zum Original-Artikel kann gerne geteilt werden !


Weitere spannende IT-Events finden Sie auf der Event-Übersicht

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.