4. Privacy Conference 2018 am 27.9. in Berlin – Alles rund um Datenschutz (Sonderkonditionen)

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Bitkom Privacy Conference 2018 in Berlin
Bitkom Privacy Conference 2018 in Berlin

Am 27. September 2018 findet die 4. Privacy Conference 2018** des Bitkom in der Kalkscheune in Berlin-Mitte statt.

Die Besucher erwarten spannende Vorträge, Case Studies und Diskussionen rund um den Themenkomplex Privacy, Datenschutz und DSGVO, z.B. von Facebook, Google, Amazon AWS, SAP, Accenture, Siemens, Bosch, Deutsche Telekom, verschiedenen Behörden und Verbänden sowie natürlich vom Veranstalter Bitkom.

Am Ende des Artikels finden Sie einen Rabattcode für vergünstigte Tickets.

Weiterlesen

Data Transfer Project (DTP) – Daten zwischen Cloud-Diensten übertragen (u.a. mit Google, Microsoft, Facebook und Twitter)

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Data Transfer Project, u.a. mit Google, Facebook, Microsoft und Twitter
Data Transfer Project, u.a. mit Google, Facebook, Microsoft und Twitter

Das Data Transfer Project (DTP) hat das Ziel, offene Schnittstellen und Standards für den benutzerinitiierten Austausch von Daten zwischen Cloud-Diensten zu entwickeln.

Das Projekt wird u.a. von Google, Microsoft, Facebook und Twitter getrieben bzw. unterstützt.

Weiterlesen

Kommentar: Urteil des EUGH zur Datenschutz-Verantwortung auf Social-Media-Seiten (insb. Facebook)

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Neue EU-DSGVO ab 25.5.2018
Neue EU-DSGVO ab 25.5.2018

Der Europäische Gerichtshof (EUGH) hat entschieden, dass Betreiber von Subseiten innnerhalb eines sozialen Netzwerks (z.B. Fan-Seiten in Facebook) für den Datenschutz mitverantwortlich sind (Dokumente zum Verfahren / Urteil, Pressemeldung des EUGH).

Datenschutz ist sicherlich wichtig, aber mit der neuen DSGVO wurde m.E. an einigen Stellen über das Ziel hinausgeschossen. Je nach Auslegung der teilweise sehr abstrakten Formulierungen werden unpraktikable Dinge gefordert. Insbesondere wird m.E. nicht bzw. nicht ausreichend hinsichtlich des Schadenspotenzials von Daten unterschieden. Beispielsweise ist in meiner Sicht der Welt eine reine Namensliste deutlich weniger kritisch als eine Liste mit Zugangsdaten, z.B. für das Online-Banking.

Weiterlesen

DSGVO – Noch 1 Monat bis zur Gültigkeit (25. Mai 2018) – Österreich mildert ab

Link zum Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Neue EU-DSGVO ab 25.5.2018
Neue EU-DSGVO ab 25.5.2018

Wahrscheinlich wissen es alle und haben bereits Maßnahmen getroffen … daher nur nochmals zur Sicherheit: am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) in Kraft.

Sie enthält eine Vielzahl von neuen Regelungen mit teilweise enormen Auswirkungen, z.B. das Recht auf Löschung (Artikel 17) oder das Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20). Im Falle der Zuwiderhandlung drohen hohe Strafen (bis zu 4% des Jahresumsatzes).

Weiterlesen

EU-DSGVO: Bei vielen Unternehmen noch nicht auf dem Radar – Workshop des Fraunhofer IAO

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Workshop des Fraunhofer IAO zum Thema DSGVO
Workshop des Fraunhofer IAO zum Thema DSGVO

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) in Kraft, die weitreichende Auswirkungen für Unternehmen hat (siehe älterer Artikel).

Laut einer Studie von IDC haben jedoch 44% der befragten Unternehmen und Organisationen noch keine entsprechenden Maßnahmen getroffen und sind somit nur unzureichend vorbereitet, was schon sehr leichtsinnig ist 🙁

Das Fraunhofer IAO bietet daher am 8. Februar 2018 einen Workshop mit dem Titel „Fit für die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)“ in Stuttgart an, bei dem Unternehmen einen Einstieg in das Thema erhalten und auch gemeinsam praktikable Maßnahmen zur betrieblichen Umsetzung erarbeiten.


Weitere spannende Events finden Sie auf der Event-Übersicht.

Um keine News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Weiterlesen

Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ab 25.5.2018 und angepasstes BDSG

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Neue EU-DSGVO ab 25.5.2018
Neue EU-DSGVO ab 25.5.2018

Am 25.5.2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft, die einige neue und wichtige Regelungen hinsichtlich der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten (v.a. Kundendaten) enthält.

Ebenfalls im Mai tritt auch eine eine entsprechend adaptierte Fassung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) in Kraft.

Weiterlesen