Payment Summit 2021 – Sonderkonditionen für Hybrid-Event am 27.+28.10.

Gerne den Artikel bzw. die Posts auf XING, LinkedIn, Facebook und Twitter teilen !


Payment Summit 2021 (PS 2021) am 27.+28.10.2021 (Hybrid / Hamburg)
Payment Summit 2021 (PS 2021) am 27.+28.10.2021 (Hybrid / Hamburg)

Am 27. und 28. Oktober 2021 findet der Payment Summit 2021* als Hybrid-Event statt (Online und in Hamburg).

Die Teilnehmer erwarten spannende Diskussionen und Vorträge rund um das Thema Payment, z.B. von Handelsverband Deutschland, Händlerbund, PAYONE, Ratepay, paydirekt, Novalnet, Barclays, Western Union, IBM Payments Center, bonprix, epay Euronet, Mollie, collectAI, Otto, Lekkerland, MediaMarktSaturn N3XT, PŸUR uvm.

Mit dem Rabattcode PS21IT gibt es eine Reduktion der Ticketpreise um 10% (oder direkt hier*).

Weiterlesen

Payment Summit 2020 – Sonder­konditionen für Hybrid-Event am 20.+21.10. in Hamburg

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Payment Summit 2020 in Hamburg (Hybrid)
Payment Summit 2020 in Hamburg (Hybrid)

UPDATE: Hier gibt es Infos und Sonderkonditionen zum Payment Summit 2021 !

Am 20. und 21. Oktober 2020 findet in Hamburg der Payment Summit 2020 statt.

Die Besucher erwarten spannende Vorträge und Diskussionen rund um das Thema “Bezahlsysteme”, z.B. von PayPal, Adyen, Grover, SIX Payment Services, collectAI, SCHUFA Holding, Deutsche Bundesbank, MediaMarktSaturn, Daimler Mobility, CRIF Bürgel, Computop, Handelsverband Deutschland (HDE), ibi Research GmbH uvm.

Der Event wird als Hybrid-Event durchgeführt, d.h. eine Teilnahme ist sowohl On-Site als auch Remote möglich (siehe FAQ).

Mit dem Rabattcode PS20IT erhält man einen Rabatt von 10% auf die Ticketpreise (oder direkt hier*).

Bis zum 25. August gibt es zusätzlich noch Frühbucher-Rabatte … also am Besten gleich zuschlagen !

Weiterlesen

PSD2: Stufe 2 der Payment Services Directive 2 tritt in Kraft – Teilaufschub durch BaFin

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

PSD2 tritt in Kraft
PSD2 tritt in Kraft

Heute, d.h. am 14. September 2019, tritt die 2. Stufe der EU Payment Services Directive 2 (PSD2, Zahlungsdiensterichtlinie), bzw. deren nationale Umsetzung durch das Zahlungsdiensteumsetzungsgesetz (ZDUG), in Kraft.

In der 2. Stufe werden u.a. eine starke Kundenauthentifizierung bei Zugriffen auf Kontoinformationen und Zahlungsvorgängen gefordert. Außerdem muss der kontrollierte Zugriff auf Kontodaten für Dritte (Kontoinformationsdienste und Zahlungsauslösedienste) über sichere APIs durch die Banken ermöglicht werden (siehe Informationen der Deutschen Bundesbank zu PSD2).

Weil jedoch noch nicht alle Marktteilnehmer rechtzeitig fertig wurden, hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) jedoch einen teilweisen Aufschub gewährt (siehe Pressemitteilung BaFin).

Weiterlesen

Payment Summit 2019 am 6.+7.11.2019 in Hamburg – Future of Payment (Sonderkonditionen)

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Payment Summit 2019 in Hamburg
Payment Summit 2019 in Hamburg

UPDATE: Hier gibt es Infos und Sonderkonditionen zum Payment Summit 2021 !

Am 6. und 7. November 2019 findet im Rahmen der Fintech Week Hamburg der Payment Summit 2019 unter dem Motto “The Future of Payment in Retail” statt.

Die Besucher erwarten spannende Vorträge und Diskussionen u.a. mit Vertretern von Mastercard, PayPal, Klarna, RatePay, BS PayOne, GS1, SIX Payment Services, Creditreform Boniversum uvm.

Es gibt attraktive Frühbucherkonditionen. Zusätzlich erhalten Sie am Ende des Artikels einen Code für einen zusätzlichen Rabatt (oder direkt über diesen Link**).

Weiterlesen

IT-Sicherheit … wo soll das noch enden ?

Gestern fand an der Hochschule für Technik der Informatiktag 2014 statt … wie jedes Jahr wurden dem interessierten Fachpublikum (u.a. ProfessorInnen sowie aktuelle und ehemalige Studierende der Informatik, Wirtschaftsinformatik und Software Technology) nach einer Begrüßung durch den Rektor Professor Franke und den Prodekan der Fakultät C Professor Heusch wieder spannende Vorträge geboten. Themen waren u.a. IT in der Medizin, Social Media Monitoring und IT-Sicherheit / Live-Hacking. Abschließend wurden hervorragende Studierende der (Wirtschschafts-) Informatik durch die Firma NovaTec mit dem NovaTec-Förderpreis ausgezeichnet.

Besonders der Vortrag zum Thema IT-Sicherheit / Live-Hacking von Hr. Steglich von der SySS Gmbh aus Tübingen machte mich schon ein wenig nachdenklich … es wurden unterschiedliche Angriffsmethoden in Form eines “Live-Hacking” unter Verwendung von unterschiedlichen Hacking-Tools vorgeführt. U.a. waren dies SQL-Injection, Cross-Site-Scripting, Man-in-the-Middle-Attacken, Software-Exploits und Hardware-Angriffe. Besonders interessant ist, dass auch das im Online-Banking relativ weit verbreitete mTAN-Verfahren durch Kompromittierung der beiden Kanäle (Zugangsrechner und Smartphone) relativ leicht ausgetrickst werden kann, insbesondere bei aktuellen Smartphones, auf denen teilweise leichtfertig bösartige Apps installiert werden.

Während das kundige Fachpublikum evtl. noch die Chance hat, sich durch tiefergehende Kenntnisse vor Angriffen zu schützen, frage ich mich, ob der “normale” IT-Anwender hiermit nicht völlig überfordert ist …

In diesem Umfeld müssen sicherlich alle Kräfte zusammenarbeiten. Ausgehend von der Ausbildung / Lehre über die Unternehmen bis hin zu den Ermittlungs- und Strafverfolgungsbehörden, da derartige Hacker-Angriffe keine Kavaliersdelikte sind und auch entsprechend rechtlich verfolgt werden müssen, insbesondere auch grenzüberschreitend. Auch müssen m.E. alle Bezahlverfahren systematisch auf Lücken untersucht werden und unsichere Verfahren eliminiert werden … evtl. sollte man da mit dem Kreditkartenverfahren im Internet anfangen 🙂

Ein weites Themenfeld, über das es in Zukunft (leider) noch viele Diskussionen geben wird …

Embed from Getty Images

Oliver Höß

MCTA 2014 (Mobile Commerce – Technologien, Märkte, Anwendungen) am 12. und 13. Mai in Frankfurt

Unter dem Motto “Shaping the Future of Mobile Markets” findet am 12. und 13. Mai 2014 in Frankfurt zum 14. Mal die Konferenz Mobile Commerce – Technologien, Märkte, Anwendungen (MCTA 2014) statt.

Experten aus der Praxis und Wissenschaft berichten über aktuelle Themen und Trends im Bereich Mobile Commerce. Schwerpunktthemen in diesem Jahr sind u.a.

  • Mobile Payment
  • M-Health & Quantified Self
  • Mobile Enterprise & Big Data
  • New Technologies & Ubiquitous Computing
  • Mobile Retail, Loyalty & Co.
  • Connected Car

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite der MCTA 2014.

MCTA 2014: Mobile Commerce - Technologien, Märkte, Anwendungen
MCTA 2014: Mobile Commerce – Technologien, Märkte, Anwendungen

Oliver Höß

Mobile Payment – Top oder Flop ?

Im Alltag sind mobile Geräte, auf denen spezialisierte Apps installiert werden können und die NFC-fähig sind, nicht mehr wegzudenken. Dadurch wird auch die Vision des bargeldlosen Zahlens unter Verwendung dieser mobilen Endgeräte (sog. mobile Payment) aus technischer Sicht immer realistischer.

Obwohl dieses Thema bereits seit Jahren diskutiert wird, hat es sich aufgrund von unterschiedlichen Faktoren bisher nicht durchgesetzt.

Ein sehr gut geschriebener Artikel von Maik Klotz in t3n diskutiert dieses Thema in Form eines offenen Briefs an die entsprechenden Anbieter mit dem Titel “Liebe Mobile-Payment-Anbieter: Der Hype existiert nur in euren Köpfen” … machen Sie sich selbst ein Bild, ob der Brief ernst gemeint ist, oder nicht … das Lesen lohnt sich !

Mobile Payment - Ein offener Brief
Mobile Payment – Ein offener Brief

Oliver Höß