Software-Gigant Adobe übernimmt Shop-Spezialisten Magento für 1,7 Mrd. USD

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Adobe übernimmt Magento
Adobe übernimmt Magento

Nach übereinstimmenden Meldungen von beiden Seiten (Adobe und Magento) möchte der Software-Gigant Adobe den Online-Shop-Spezialisten Magento für 1,68 Mrd. USD übernehmen und somit seine Produktpalette, insbesondere im Cloud-Bereich, ergänzen und abrunden.

Weiterlesen

EDI, eStandards und Marktplätze – Beispiel Hidden Champion KAISER+KRAFT aus Stuttgart

Link zum Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

EDI bei KAISER+KRAFT
EDI bei KAISER+KRAFT

Elektronischer Datenaustausch (EDI, Electronic Data Interchange) unter Nutzung von Standards sowie die Anbindung an elektronische Marktplätze bzw. Beschaffungsplattformen sind Themen, die im Rahmen der Digitalen Transformation immer weiter an Bedeutung gewinnen.

Am Beispiel von KAISER+KRAFT aus Stuttgart, Europas führendem B2B-Versandhandelsunternehmen für Betriebs-, Lager- und Büroausstattung, wird dies beispielhaft erläutert.

Weiterlesen

Odoo (Ehem. OpenERP): Ein interessantes OpenSource ERP/CRM/Shop-System aus der Cloud

Odoo (ehemals OpenERP) ist ein interessantes OpenSource ERP/CRM-System, das neben traditionellen Features auch Enterprise 2.0-Features sowie ein Webseiten- und Shop-Modul bietet.

Odoo - Ein OpenSource ERP/CRM-System aus der Cloud mit vielen Features
Odoo – Ein OpenSource ERP/CRM-System aus der Cloud mit vielen Features – Installation von Modulen

Weiterlesen

Ein Shop aus der Cloud – FreeWebStore.com

eCommerce / eBusiness ist weiterhin ein starkes Wachstumsfeld (siehe auch dieser interessante Artikel in der Wirtschaftswoche).

Wer seinen eigenen Internet-Shop einrichten möchte, hat eine Reihe von Optionen:

  • Entwicklung eines eigenen Shops (dies dauert lange und ist für die meisten kleinen Unternehmer keine ernst zu nehmende Option)
  • Nutzung / Installation eines Standard-Shop-Systems (Open-Source oder kommerziell)
  • Nutzung eines SaaS / Cloud-Shops (quasi Shop-as-a-Service)
  • Nutzung von bestehenden Marktplätzen

Ein interessantes Beispiel für einen Cloud-Shop, der in kurzer Zeit eingerichtet ist, und eine Vielzahl von Optionen bietet ist: http://freewebstore.com

Beispiele für enthaltene Funktionalitäten sind:

  • Relativ einfache Einrichtung
  • Unterschiedliche Design-Vorlagen
  • Import von Produkt-Katalog-Daten
  • Vielzahl von Bezahl-Systemen
  • Anbindung an andere Plattformen (z.B. Google)
  • Unterstützung von Sonderangeboten etc.
  • Kostenlose Einstiegsvariante

Am Besten schauen Sie sich die Plattform selbst an

Dieser Beitrag soll keine Empfehlung sein, es gibt noch eine Vielzahl von vergleichbaren Angeboten ….

www.freewebstore.com
www.freewebstore.com

Oliver Höß