Digitalisierung in der Praxis: Ringvorlesung an der HFT mit spannenden Vorträgen

Gerne den Artikel bzw. die Posts auf XING, LinkedIn, Facebook und Twitter teilen !


Ringvorlesung: Digitalisierung in der Praxis
Ringvorlesung: Digitalisierung in der Praxis

Im Rahmen des neuen Master-Studiengangs Digitale Prozesse und Technologien der HFT Stuttgart findet im Sommersemester 2021 immer Dienstags um 17:30 die Ringvorlesung: Digitalisierung in der Praxis statt.

Die Teilnehmer erwarten spannende Vorträge aus der Praxis von namhaften Unternehmen, z.B. Allianz-Lebensversicherungs-AG, Weleda, RWU / Wieland Werke, MHP, Fraunhofer IAO, Digitalversicherer Adam Riese, STACKIT (Teil der Schwarz IT KG) und msg. Weitere Vorträge aus den Branchen Automobil und Banken sind in der Endabstimmung.

Die meisten Vorträge sind öffentlich (siehe Agenda). Ein Zoom-Link kann bei oliver.hoess@hft-stuttgart.de jeweils bis zum Vormittag des Vortragstags angefordert werden. Vorschläge für zukünftige Vorträge sind gern gesehen.


Weitere spannende Events finden Sie auf der Event-Übersicht.

Um keine News mehr zu verpassen, am Besten dem Blog per Mail folgen (siehe unten) oder den monatlichen Newsletter abonnieren.


Folgende Themen stehen auf der Agenda:

  • Die digital ethische Transformation der Weleda AG – digital im Einklang mit Mensch und Natur (öffentlich, Kurzbericht)
  • Deutscher Mittelstand – Digitalisierungsbremser oder -motor ? (öffentlich, Kurzbericht)
  • 2 Praxisbeispiele aus der Beratung: TEC-Impact-Projection und wie KI-basierte Digitalisierung Mobilität nachhaltiger macht (öffentlich)
  • Digitalisierung in Forschung und Praxis (öffentlich)
  • Digitale Evolution in der Versicherung (öffentlich)
  • Der Digitale Zwilling – Einsatz in der fertigenden Industrie (öffentlich)
  • Vom Supermarkt zum Cloud Provider – Wie die Schwarz Gruppe mit STACKIT ihre IT transformiert (öffentlich)
  • Digitale Kundeninteraktionen und Beratungslösungen in der Versicherungsindustrie (öffentlich)

Weitere Vorträge sind noch in der Endabstimmung, d.h. es kommen noch namhafte Unternehmen u.a. aus den Branchen Automobil und Banken hinzu.

Die meisten Vorträge sind öffentlich (siehe Agenda). Ein Zoom-Link kann bei oliver.hoess@hft-stuttgart.de jeweils bis zum Vormittag des Vortragstags angefordert werden. Vorschläge für zukünftige Vorträge sind gern gesehen (gleiche eMail).

Vielen Dank schon im Voraus an alle Referenten !!!

Durch die Vorlesung soll der bereits hohe Praxisbezug der HFT Stuttgart im Master-Studiengang Digitale Prozesse und Technologien sowie im gesamten Studienbereich Informatik weiter gestärkt werden, so dass weiterhin exzellente Ergebnisse beispielsweise im WiWo-Ranking erreicht werden.

Neben der Lehre ist die HFT Stuttgart im Rahmen des Zentrums für Digitalisierung in Forschung, Lehre und Wirtschaft (Z@FLoW) auch in der Forschung im Bereich Digitalisierung aktiv.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der Ringvorlesung: Digitalisierung in der Praxis

Oliver Höß




Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

2 Gedanken zu “Digitalisierung in der Praxis: Ringvorlesung an der HFT mit spannenden Vorträgen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.