Autonomes / automatisiertes Fahren: Region Karlsruhe / Bruchsal wird Testfeld in Baden-Württemberg

Fächerstadt Karlsruhe als Zentrum des Testfelds für Autonomes Fahren
Fächerstadt Karlsruhe als Zentrum des Testfelds für Autonomes Fahren

Es ist entschieden … das Konsortium aus der Technologieregion Karlsruhe / Bruchsal unter Federführung des FZI (Forschungszentrum Informatik) hat den Zuschlag für den Aufbau eines Testfelds für Autonomes bzw. automatisiertes Fahren in Baden-Württemberg erhalten (siehe Pressemeldung des Landes Baden-Württemberg).

Weiterlesen

Tech Center a-drive: Daimler und Land BW gründen Forschungszentrum für autonomes Fahren

Tech Center a-drive: Wissenschaftsministerin Bauer und Prof. Dietmayer (Sprecher des Tech Centers)
Tech Center a-drive: Wissenschaftsministerin Bauer und der Sprecher des Centers Prof. Dietmayer (Bildquelle Uni Ulm)

Die Daimler AG und das Land Baden-Württemberg haben am 18.1.2016 in Ulm gemeinsam das Tech Center a-drive gegründet, in dem das Thema Autonomes Fahren bzw. Autonomous Driving nach vorne gebracht werden soll (siehe Pressemeldung Daimler AG bzw. Pressemeldung Uni Ulm).

Weiterlesen

Karlsruher Entwicklertag 2016 – Einreichungsfrist Ende Januar

Karlsruher Entwicklertag 2016 vom 15. bis 17. Juni 2016
Karlsruher Entwicklertag 2016 vom 15. bis 17. Juni 2016

Der Karlsruher Entwicklertag 2016 findet vom 15. bis 17. Juni 2015 in der IHK Karlsruhe statt (von daher eigentlich „Entwicklertage“). Die Einreichungsfrist für Beiträge endet am 31. Januar 2016.

Weiterlesen

Oracle Siebel Open UI Community Day in Karlsruhe

Oracle Siebel Open UI Community Day in Karlsruhe am 16. November 2015
Oracle Siebel Open UI Community Day in Karlsruhe am 16. November 2015

Die ec4u expert consulting ag veranstaltet am 16. November in Karlsruhe den Oracle Siebel Open UI Community Day, an dem aktuelle News und Anwendungsfelder der Web-basierten Oberflächentechnologie Oracle Open UI insbesondere im Kontext des CRM Systems Siebel vorgestellt werden.

Weiterlesen

Karlsruher Entwicklertag 2015 vom 20. bis 22. Mai 2015

Vom 20. bis 22. Mai 2015 findet in Karlsruhe der etablierte Karlsruher Entwicklertag 2015 statt.

Die diesjährige Veranstaltung, die das 10-jährige Jubiläum markiert, steht unter dem Motto Innovation in der Software – Innovation durch Software.

Thematisch dreht sich die Veranstaltung um alle Themen rund um die Entwicklung von qualitativ hochwertiger Software … z.B. im Java oder .NET-Umfeld, mit agilen Methoden oder für Industrie 4.0-Anwendungen.

Bis zum 12. Januar 2015 können Beitragsvorschläge eingereicht werden.

Im letzten Jahr hatte ich die Gelegenheit, an der Veranstaltung teilzunehmen und muss sagen, ich war von der inhaltlichen Qualität, von der Organisation und von der Lokalität positiv beeindruckt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite

Karlsruher Entwicklertag 2015
Karlsruher Entwicklertag 2015

Oliver Höß

Karlruher Entwicklertag 2014 – Aktuelle Trends in der Softwareentwicklung

Vom 21. bis 23. Mai 2014 findet an der IHK Karlsruhe der Karlsruher Entwicklertag 2014 – besser Entwicklertage 2014 – statt. An 3 Tagen werden aktuelle Trends und Innovationen im Bereich der Softwareentwicklung vorgestellt.

Ich selbst habe die Ehre, die HFT Stuttgart bzw. das Schwabenland in Baden vertreten zu dürfen und zwar mit einem Vortrag zum Thema API-Management-Plattformen in der Cloud. Das Thema wurde bereits in einem früheren Artikel beleuchtet, so dass ich hier darauf verweisen möchte ….

Update: inzwischen sind die Folien meines Vortrags und auch die meisten anderen verfügbar.

Karlsruher Entwicklertag(e) 2014 - Software-Qualität aus Deutschland
Karlsruher Entwicklertag(e) 2014 – Software-Qualität aus Deutschland

Oliver Höß

Top IuK-Regionen in Europa – Süddeutschland ist gut vertreten …

Die Europäische Kommission hat im Rahmen der Erstellung eines IuK-Atlas eine Studie durchgeführt, in der besonders erfolgreiche IT- bzw. IuK-Regionen in Europa identifiziert wurden.

Erfreulich ist, dass viele deutsche Regionen in der Spitzengruppe zu finden sind, z.B. München (Platz 1), Karlsruhe (Platz 4), Darmstadt (Platz 7).

Erfreulich ist aus meiner Sicht auch, dass Stuttgart noch in der Spitzengruppe (immerhin Platz 21) vertreten ist … nach meinem schwäbischen Bauchgefühl müsste die Platzierung natürlich besser sein 🙂

Update: Bei genauerer Betrachtung der Abbildung und Abgleich mit dem Ranking fällt auf, dass der Ersteller der Grafik einige Städte (z.B. Berlin) in der Abbildung einfach weggelassen hat … vielleicht habe ich es aber auch nicht richtig verstanden 🙂

Wenn man natürlich die Städte des Software-Clusters (u.a. Karlsruhe, Darmstadt, Saarbrücken, Kaiserslautern, Frankfurt, Heidelberg/Mannheim/Walldorf, Frankfurt, …) zusammenzählt, wird dies wahrscheinlich die Spitzenposition ergeben …

Das Ranking kann hier abgerufen werden. Details der zugrunde liegenden Studie finden Sie hier.

European ICT Hubs (Quelle: http://europa.eu/rapid/press-release_IP-14-435_de.htm)
European ICT Hubs (Quelle: http://europa.eu/rapid/press-release_IP-14-435_de.htm)

Oliver Höß