SprinD: Leipzig wird Sitz der Agentur für Sprunginnovationen der Bundesregierung

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

SprinD: Agentur für Sprunginnovationen geht nach Leipzig (Screenshot BMWi)
SprinD: Agentur für Sprunginnovationen geht nach Leipzig (Screenshot BMWi)

Die Agentur für Agentur für Sprunginnovationen der Bundesregierung (SprinD) wird ihren Sitz in Leipzig haben.

Der Gründungsdirektor wird Rafael Laguna de la Vera, u.a. Mitgründer von Open-Xchange.

Quelle: Pressemitteilungen BMWi und BMBF.

Weiterlesen

Wissenschaftsjahr 2019: Künstliche Intelligenz (KI) bzw. Artificial Intelligence (AI)

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Wissenschaftsjahr 2019: KI / AI
Wissenschaftsjahr 2019: KI / AI

Das Wissenschaftsjahr 2019 hat das Thema Künstliche Intelligenz (KI) bzw. Artificial Intelligence (AI).

Damit wurde ein top-aktuelles Thema ausgewählt !

Weiterlesen

Big Data Days 2018 am 11.+12. April in Berlin – Alles rund um Big / Smart Data

Link zum Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Big Data Days 2018
Big Data Days 2018

Am 11. und 12. April 2018 finden in Berlin die Big Data Days 2018 statt, bei denen sich alles um neue Entwicklungen in den Bereichen Big Data / Smart Data dreht.

Mit Referenten und Diskussionsteilnehmern u.a. von IBM, SAP, Deutsche Bahn, Fraunhofer, DFKI, KIT, FZI, BMBF, BMWi sowie der EU-Kommission wird sowohl die Sicht der Wirtschaft, der Wissenschaft / Forschung als auch der Politik vertreten.

Weiterlesen

Deutsches Internet-Institut: Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft in Berlin eröffnet

Link auf Original-Artikel kann gerne geteilt werden !

Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft - Deutsches Internet Institut
Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft – Deutsches Internet-Institut

Heute wird im Beisein der Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka (siehe Bild) in Berlin das Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft – Das Deutsche Internet-Institut eröffnet.

Ein wesentliches Ziel des Instituts ist es, gesellschafliche Veränderungen, die sich im Rahmen der Digitalisierung ergeben, zu erforschen und der Politik Handlungsempfehlungen zu geben.

Weiterlesen

Future Work Lab – Labor zur Zukunft der Arbeit heute in Stuttgart eröffnet

Original-Link zum Artikel kann gerne geteilt werden !

Future Work Lab in Stuttgart
Future Work Lab in Stuttgart

Heute wurde das Future Work Lab am Fraunhofer-Institutszentrum in Stuttgart eröffnet.

Das Future Work Lab soll Konzepte, Szenarios und Technologien  für die Arbeit der Zukunft in Zeiten der Digitalisierung und Industrie 4.0 greifbar demonstrieren.

Einen aktuellen Beitrag zum Future Work Lab finden Sie in der Tagesschau.

Weiterlesen

Software-Sprint: BMBF-Ausschreibung zur Förderung von einzelnen Open-Source-Entwicklern

BMBF-Ausschreibung "Software-Sprint"
BMBF-Ausschreibung „Software-Sprint“

Mit der Ausschreibung „Software-Sprint“ – Förderung von Open Source Entwicklerinnen und Entwicklern fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) einzelne Entwickler /-innen, die innovative Open Source – Projekte vorantreiben.

Weiterlesen

HFT Stuttgart beim BMBF-Wettbewerb FH-Impuls mit Projekt zur intelligenten Stadt (i_city) erfolgreich

HFT-Antrag i_city beim BMBF-Wettbewerb FH-Impuls erfolgreich
HFT-Antrag i_city beim BMBF-Wettbewerb FH-Impuls erfolgreich

Laut einer Meldung auf der Seite des Stuttgarter Bundestagstagsabgeordneten und Wissenschaftsexperten Dr. Stefan Kaufmann war die Hochschule für Technik Stuttgart (HFT Stuttgart) beim BMBF-Wettbewerb FH-Impuls mit der Forschungs- und Innovationspartnerschaft „Intelligente Stadt (i_city)“ erfolgreich.

Weiterlesen

Kopernikus-Projekte: BMBF fördert die Energiewende mit 400 Mio. Euro

Die Kopernikus-Projekte zur Umsetzung der Energiewende (Bild: BMBF)
Die Kopernikus-Projekte zur Umsetzung der Energiewende (Bild: BMBF)

Laut einer Pressemeldung vom 5.4.2016 fördert das Bundeministerium für Bildung und Forschung (BMBF) vier sog. Kopernikus-Projekte mit dem Ziel der Umsetzung / Unterstützung der Energiewende. Dafür stehen über einen Zeitraum von 10 Jahren bis zu 400 Mio. Euro bereit. In (fast) allen Projekten sind auch erhebliche IT-Anteile integriert. Weiterlesen

Industrial Data Space: Initiative von Fraunhofer und Industrieunternehmen für sicheren Datenaustausch

Industrial Data Space: Initiative von Fraunhofer und Industrieunternehmen für sicheren Datenaustausch
Industrial Data Space: Initiative von Fraunhofer und Industrieunternehmen für sicheren Datenaustausch

Die Fraunhofer-Gesellschaft (FhG) hat mit Unterstützung des BMBF und verschiedenen Industrieunternehmen, wie z.B. Bosch, Volkswagen, Bayer HealthCare, Boehringer Ingelheim, ThyssenKrupp, TÜV Nord, REWE, Salzgitter, u.a., eine Initiative zur Schaffung eines sicheren Datenraums gestartet. Die Initiative trägt den Namen Industrial Data Space

Weiterlesen